PiSA sales erzielt erneut Benchpark-Bestnoten

Auch in diesem Jahr erreicht das PiSA sales CRM wieder Bestnoten auf dem unabhängigen Kundenbewertungsportal Benchpark.com
(PresseBox) (Berlin, ) In den Bereichen Produkt, Technologie, Implementierung und Support schneidet PiSA sales jeweils überdurchschnittlich im Vergleich mit anderen Herstellern der insgesamt 131 Unternehmen umfassenden Kategorie „CRM-Softwareanbieter“ ab.

„Wie bereits im vergangenen Jahr sind wir sehr erfreut über die anhaltend positiven Ergebnisse auf Benchpark.com“ erläutert Dirk Kosellek, Leiter Market Development der PiSA sales GmbH. „Mit PiSA sales bieten wir eines der leistungsstärksten CRM-Systeme auf dem Markt an. Selbstverständlich werden wir auch in Zukunft alles daran setzen, weitere innovative Lösungen zur Optimierung aller kundennahen Bereiche in mittelständischen Unternehmen zu entwickeln. Unser Ansporn bleibt dabei die nachhaltige Zufriedenheit unserer Kunden und die langfristige Sicherung ihrer CRM-Investition.“

Die Erfolge lassen sich unter anderem auf die hohe Innovationsfreudigkeit zurückführen, wie ein aktuelles Thema aus der Praxis zeigt. Für viele Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau gewinnt die gegenwärtige Entwicklung zur Industrie 4.0 zunehmend an Bedeutung. PiSA sales unterstützt in diesem Kontext die Integration des „Internets der Dinge“ (englisches Kürzel: IoT). Maschinen können so direkt mit dem PiSA sales CRM kommunizieren, Betriebsdaten melden und automatisch Folgeprozesse auf Basis dieser Daten in Gang setzen. Dies senkt bereits heute bei einem führenden Anbieter hochwertiger Aufzugslösungen interne Aufwände und ermöglicht einen proaktiven vorausschauenden Service sowie ein bedarfsgerechtes Wartungsmanagement.

Kontakt

PiSA sales GmbH
Fredericiastraße 17-19
D-14050 Berlin
Dirk Kosellek
Marketing
Market Development, Presse
Social Media