Reduzieren Sie Ihre Betriebskosten und profitieren Sie von der neuen Generation der Kassenautomaten

Vending Unit (PresseBox) (Langen, ) Wanzl Metallwarenfabrik GmbH und maxcrc GmbH sind stolz eine neue Managementsoftware "ETISS NG" zu präsentieren, die die hochwertigen Hardwarekomponenten der Kassenautomaten verwaltet und damit verbundene Arbeitsabläufe automatisiert. Alle Aktivitäten im Zusammenhang mit Kassenautomaten werden optimal abgebildet und unterstützen den Anwender in unterschiedlichen Szenarien.

Ein Kassenautomat oder tausende Exemplare, verteilt in einem oder mehreren Länder, werden über ein zentrales Framework professionell gesteuert. Die Automatisierung und Orchestrierung vieler unterschiedlicher fachlicher Ablaufszenarien, wie Gepäckwagenmanagement in Flughäfen, die Beschränkung des Zugangs mit Drehkreuzen in Freizeitparks, Verkauf von Getränken und andere Waren in Fitness-Studios und vieles mehr, werden professionell abgebildet.

Der Kassenautomat besteht aus einem robusten Edelstahlgehäuse mit verschiedenen internen Komponenten wie einer moderner Computereinheit, Bezahlgeräte und anwendungsspezifische externe Bestandteile wie Gepäckwagen, Schienen, Drehkreuze bzw. weitere Konsumautomaten. Kunden können sich für individuelle Konfigurationen der einzelnen Kassenautomaten entscheiden. Optionen wie RFID-Lesegerät, Banknotenprüfer, Münzprüfer oder Kreditkarten-Terminals werden homogen in einen ganzheitlichen Automatenschrank implementiert. Eine zusätzliche Heizung oder Belüftung unterstützt die Arbeitsweise in den verschiedenen Klimaregionen. Ein Belegdrucker, vor allem bei Kreditkarten, oder ein beleuchteter Aufsatz zur besseren Identifizierung gehören ebenfalls zum Ausstattungssortiment.

Der Kassenautomat kann auf verschiedenen Plattformen, einschließlich Windows, Linux, OS X und Android eingesetzt werden. Das Display ist berührungsempfindlich, so dass die Kunden und Service-Mitarbeiter, die aus dem Smartphone-Umfeld stammende Wischertechnik verwenden können, um mit dem System zu interagieren. Der Bildschirmschnittstelle basiert auf Vektorgrafiken und produziert daher immer ein Bild in Kristallqualität, unabhängig von der gewählten Bildschirmgröße.

Die Kassenautomaten kommunizieren über einen Anwendungsserver miteinander, um verschiedene Aufgaben wie Konfiguration und Überwachung der einzelnen Hardwarekomponenten, die Verwaltung von Benutzern, die Steuerung von Statistiken und vieles mehr optimal zu verwalten. Alle Informationen werden verschlüsselt übertragen und entsprechen dem aktuellen Sicherheitsniveau. Die Client-Anwendung ermöglicht zu jedem Kassenautomaten eine Fernwartung und hilft somit bei der Funktionssteuerung des interaktiven Bildschirms. Weiterhin gestattet der direkte Zugriff auf das Betriebssystem Servicearbeiten durchzuführen, ohne den fachlichen Ablauf des Kassenautomaten negativ zu beeinflussen. Es können auch E-Mail oder SMS Benachrichtigungen versendet werden, wenn wichtige Ereignisse diese Arbeitsweise erforderlich machen. Zu jedem Zeitpunkt existiert eine vollständige Kontrolle über den Zustand des Kassenautomaten.

Die Verbindung zwischen Kassenautomaten, Server- und Client-Anwendungen wird in der Regel über das Internet hergestellt. Aus diesem Grund findet eine verschlüsselte Kommunikation über einen frei definierbaren Verbindungskanal statt. Klassische Firewall-Szenarien werden optimal abgebildet, es werden keine offenen ausgehenden Ports verwendet. Jeder Kassenautomat und deren Zahlungskomponenten sind physisch gegen Vandalismus durch die Verwendung von Sperren und Sensoren geschützt. So wird in allen Bereichen innerhalb der Lösung die Sicherheit als höchste Priorität betrachtet.

Für weitere Informationen über die Management-Lösung, kontaktieren Sie bitte den Webauftritt des Herstellers.

Über Wanzl Metallwarenfabrik GmbH

Nach der Firmengründung 1947 ist Wanzl heute ein international agierendes Unternehmen mit den Geschäfts- und Produktbereichen Retail Systems, Shop Fitting, Access Solutions, Logistik + Industrie, Airport und Hotel Service. Es bestehen Produktionsstätten in Deutschland, Frankreich, Tschechien, China und USA sowie Niederlassungen und Vertretungen in allen wichtigen Märkten weltweit. Dies unterstreicht die Firmenphilosophie, überall für die Kunden vor Ort präsent zu sein. Wanzl entwickelt und produziert mit rund 4.300 Mitarbeitern für seine Handelspartner das umfassendste Produktprogramm auf dem Markt.

Für seine nationalen und internationalen Handelskunden schafft Wanzl Shop Fitting einzigartige und außergewöhnliche Erlebniswelten. Ebenso gehört Wanzl zu den Marktführern in den Bereichen Airport und Logistik + Industrie. Wanzl erweiterte konsequent sein Programm und bietet heute zusätzlich auch zahlreiche Produkte für die Hotellerie und Gastronomie sowie Access Solutions. Was immer die Wünsche der Kunden sind: Wanzl liefert kundenspezifische und ausgereifte Lösungen, die allen Anforderungen gerecht werden.

Mehr Informationen unter www.wanzl.de

Kontakt

maxcrc GmbH
An der Steinkaute 42
D-63225 Langen
Roland Ehlert
Geschäftsführer

Bilder

Social Media