Stets volle Taschen

1,2 mm-Minibuchse exakt und korrekt verpackt
cps Buchsen als Schüttgutanlieferung (PresseBox) (Lindhorst, ) Der Lindhorster Spezialist für hochpräzise Tape- and Reel-Verpackung, die cps Programmier-Service GmbH, hat für den Partner Theben AG in Haigerloch ein neues Verfahren entwickelt, in dem eine Miniatur-Buchse in spezielle Gurte schnell und fehlerfrei verpackt werden kann.

Das Besondere daran ist, dass die Buchse, die in einer digitalen Zeitschaltuhr zum Einsatz kommt, als unsortiertes Schüttgut angeliefert wird nur 1,2 x 2,4 mm misst. Bereits während der Vereinzelung in eigens dafür aufgesetzten Sortiertöpfen erfolgt eine hochgenaue, optische Vorabkontrolle des Materials. Defekte oder beschädigte Buchsen werden kompromisslos aussortiert. So wird sichergestellt, dass nur absolut fehlerfreie Teile in den Gurtungsprozess kommen, um dort automatisch und lagerichtig in den Gurttaschen platziert zu werden. In einer abschließenden Endkontrolle der konfektionierten Tapes erfolgt zusätzlich nochmals eine Prüfung dahingehend, dass alle Gurtaschen korrekt mit Bauteilen versehen sind. Somit ist gewährleistet, dass der sogenannte „Empty-Pocket-Effekt“ während der Produktion bei Theben nicht auftritt.

Der Vorteil auf der Kundenseite zeigt sich in einer kontinuierlichen Zuführung in der Produktionslinie ohne Zwischenfälle oder etwaige Maschinenstopps wegen leerer Gurttaschen. Dieser schnelle, sichere und vor allem unterbrechungsfreie Produktionsprozess sichert der Theben AG Kosten- und Zeitersparnis und senkt die Fehlerquote auf 0 %.
Trotz des komplexen Vereinzelungs- und Gurtungsverfahrens liefert cps bis zu 60.000 verpackte Buchsen innerhalb von 24 Stunden. Als einer der weltweit führender Hersteller von Zeitschaltuhren, Uhren- und Raumthermostaten sowie Komponenten für die KNX Gebäudesystemsteuerung für energieeffiziente Steuerungen im industriellen und privaten Bereich kann sich Theben mit dem neuen Verfahren darauf verlassen, dass die von cps gelieferten Tapes dem Qualitäts- und Produktionsprozessen des Hauses in vollem Umfang entsprechen.


<<< >>>

Über die Theben AG
Die Theben AG ist ein international agierendes Unternehmen mit Sitz in Haigerloch (Süddeutschland). Theben gehört zu den führenden Herstellern von Digitalen- und Analogen-Zeitschaltuhren, Bewegungs- und Präsenzmeldern, Raum- und Uhrenthermostaten sowie Komponenten für die KNX-Gebäudesystemtechnik.
Die Theben AG hat Tochterunternehmen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, den Niederlanden der Schweiz sowie in Singapur und ist in mehr als 60 Ländern weltweit präsent. Das Unternehmen beschäftigt 700 Mitarbeiter, davon 580 am Standort Haigerloch. Die Theben AG ist gemäß internationaler Qualitätsnormung nach DIN EN ISO 9001:2008 und die ISO 14001:2004 + Cor 1:2009 zertifiziert und verfügt über ein hausinternes, vom VDE autorisiertes Prüflabor. Theben-Produkte wurden mit dem „red dot-Award“ und dem „iF-Award“ ausgezeichnet. Theben ist Mitglied der KNX Association. Dieser offene Standard garantiert die Kompatibilität Geräte verschiedener Hersteller aus vielen Bereichen.


Mehr zur Theben AG www.theben.de

Pressekontakt zu Theben
Stephanie van der Velden
Presse Theben AG
sv@theben.de

Kontakt

cps Programmier-Service GmbH
Gewerbestraße 1
D-31698 Lindhorst
Angela Kohlmann
MEDIENBERATUNG kohlmann
Agenturkontakt

Bilder

Social Media