Kiki Radicke erhält den „Schutzengel 2015“

Förderverein des Essener Kinderheims St. Josefshaus zeichnet die Marketingleiterin der ADACOR Hosting GmbH für ihr besonderes Engagement aus
Ralf Kuhlmann, Leiter des Kinderheims St. Josefshaus verleiht Kiki Radicke Geschäftsführerin MedienMonster e.V. im Beisein von Andreas Bachmann, Geschäftsführer ADACOR Hosting GmbH  die Auszeichnung zum Schutzengel 2015 / Foto: Reiner Worm (PresseBox) (Essen, ) Mehr als 200 Gäste, Freunde und Förderer waren der Einladung gefolgt und fanden sich am Freitag, den 13. November 2015, zum 22. Benefizabend des Kinderheims St. Josefshaus auf dem Hof der Familie Kammesheidt in Schuir ein.

Organisiert wurde die Veranstaltung, die ein abwechslungsreiches Programm für ihre Gäste bereithielt, vom Förderkreis des Kettwiger Kinderheims. Der sogenannte „Gänseball“ fand dieses Jahr unter dem Motto „Gans herzlich“ statt und brachte Menschen zusammen, die sich für Kinder engagieren möchten oder bereits engagieren.

Für die ADACOR Hosting war dies ein ganz besonderer Abend, da Marketingleiterin Kiki Radicke für ihr besonderes Engagement für die Kinder und Jugendlichen des Kinderheims im Jahr 2015 vom Förderkreis mit dem „Schutzengel 2015“ ausgezeichnet wurde. Ralf Kuhlmann, Leiter des Kinderheims charakterisiert Kiki Radicke in seiner Laudatio mit den Worten: „Sie ist eine gute Freundin des Kinderheims und hilft völlig unbürokratisch immer dann, wenn sie gebraucht wird.“

ADACOR unterstützt u.a. das jährlich stattfindende Zirkusprojekt und leistet kurzfristig Hilfe, wenn es z. B. um die Ausstattung einer neuen Wohngruppe oder die Bereitstellung von benötigter Technik geht.

Kiki Radicke ist neben Ihrer Tätigkeit als Marketingleiterin der ADACOR Hosting Geschäftsführerin der sozialen Organisation MedienMonster e.V. Der Verein wurde im August 2014 in Essen mit dem Ziel ins Leben gerufen, Grundschulkindern Medienkompetenz zu vermitteln.
Seitdem wurden bereits mehrere Medienprojekte in Essen erfolgreich umgesetzt, darunter Hörspielproduktionen mit den Kindern und Erziehern der Medien-AG des Offenen Ganztages an der Bodelschwinghschule, der Hörspiel-AG an der Schule am Reuenberg und der Schule an der Ruhr.

Neben den fortlaufenden Projekten wurde vor zwei Wochen ein Workshop für Erzieher der Jugendhilfe Essen durchgeführt, um den Erziehern aus dem offenen Ganztag den Medienkoffer vorzustellen. Ausgestattet mit Tablets, Digitalkamera, GoPro-Kamera und einem Handy-Recorder unterstützen die Koffer die Erzieher bei ihrer Arbeit mit den Kindern im Offenen Ganztag an den Grundschulen.

Der Verein ist immer auf der Suche nach Partnern, Sponsoren oder Menschen, die im Bereich Charity ehrenamtlich etwas bewegen wollen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage der MedienMonster unter http://www.medienmonster.info/... .

Zum Initiator der MedienMonster:
Die ADACOR Hosting GmbH hat sich auf die Realisierung anspruchsvoller Managed-Hosting-Projekte und den Aufbau und Betrieb von komplexen internetnahen Anwendungen spezialisiert. Zu ihren Kunden gehören große Web-Agenturen und Unternehmen wie denkwerk, Volkswagen, E.ON oder Red Bull. Zum weiteren Leistungsangebot gehören Managed Cloud Services sowie der Aufbau und der Betrieb kundenspezifischer Cloud-Lösungen.

Die ADACOR Hosting GmbH engagiert sich seit Jahren im Umweltschutz und macht sich für familienfreundliche Unternehmensführung stark.
Informationen zu ADACOR Hosting sind im Internet unter http://www.adacor.com und im Unternehmensblog unter http://blog.adacor.com erhältlich.

Kontakt

ADACOR Hosting GmbH
Kaiserleistraße 51
D-63067 Offenbach am Main
Kiki Radicke
MedienMonster e. V.
Geschäftsführerin
Ulrich Radespiel
Onlinemarketing

Bilder

Social Media