Wer braucht eigentlich ERP in der Cloud? Dr. Josef Böck über Vor- und Nachteile und die Frage nach einer „Hidden Agenda“

Welche IT-Marktteilnehmer in welcher Weise von ERP in der Cloud profitieren können, erläutert Dr. Josef Böck, CEO der Singhammer IT Consulting AG und Mitglied verschiedener Microsoft-Beratungsgremien.
Nicht für jeden lohnt sich ERP in der Cloud gleichermaßen – erörtert Dr. Josef Böck. (PresseBox) (München, ) Cloud Computing ist das große Thema in der IT-Branche seit Jahren. Hersteller wie Microsoft propagieren die Cloud im eigenen Interesse. Doch für wen und unter welchen Bedingungen Cloud Computing auch für ERP-Systeme sinnvoll ist, wird selten geprüft. Gibt es eine „Hidden Agenda“ zum Beispiel von Microsoft?
Das hat Dr. Böck in zwei Vorträgen vor internationalem Publikum erörtert. Die Präsentationen von der IT & Business und der Directions EMEA sind nun als Download bzw. Video-Aufzeichnung zugänglich.

„ERP in the Cloud – Does Microsoft have a hidden agenda?”
In seinem englischen Vortrag von der Directions EMEA mit 1400 Fachteilnehmern differenziert Dr. Böck die unterschiedlichen Stakeholder von ERP in der Cloud und wägt die Argumente ab, die Microsoft zugunsten von Cloud Computing im Bereich CRM und ERP anführt. Was kommuniziert Microsoft offen an Kunden und NAV-Partner? Was trifft auf wen zu? Und was wird nicht gesagt?
Link zum Download der Präsentation: http://www.singhammer.com/...

ERP in der Cloud – Wer profitiert davon?
Was genau ist mit Cloud eigentlich gemeint? Wer hat den größten Vorteil von ERP in der Cloud - Hardware-Hersteller, ERP-Hersteller oder VARs? Und wie können die ERP-Kundenunternehmen davon profitieren? Das erörterte Dr. Josef Böck auf der IT & Business 2015.
Denn Cloud ist nicht gleich Cloud. Beispielsweise versteht Microsoft in der Vertriebspraxis etwas anderes darunter als Salesforce. Nach einer Arbeitsdefinition des Cloudmodells differenziert Dr. Böck zwischen den verschiedenen Marktteilnehmern, die beim Spiel um ERP in der Cloud mitmachen. Die Interessen eines Infrastrukturherstellers etwa unterscheiden sich fundamental von denen der ERP-Endkunden. Und selbst diese profitieren – je nach Geschäftsablauf und Unternehmensalter – unterschiedlich von ERP in der Cloud.
Link zum youtube-Video https://www.youtube.com/...

Über Dr. Josef Böck
Dr. Josef Böck ist ein ausgewiesener Kenner der IT-Branche. 1998 gründete er die Singhammer IT Consulting AG mit ihrem Kernprodukt SITE, einer Branchensoftware für mittelständische IT-Unternehmen auf Basis von Microsoft Dynamcis NAV. Als Mitglied in verschiedenen Microsoft-Beratungsgremien und Dozent an der Hochschule München hat er die Entwicklung des Cloud Computing im Allgemeinen und der Microsoft Cloud Strategie im Besonderen aufmerksam verfolgt.

Kontakt

Singhammer IT Consulting AG
Geisenhausenerstr. 11a
D-81379 München
Ralf Faschinger
Vorstand / Chief Marketing & Sales Officer
Dr. Cordula Mahr
Marketing
PR Managerin

Bilder

Social Media