Strategische Partnerschaft: Arealcontrol kooperiert mit Samsung SDS

v.l.: Mike Schmidtke, Channel Sales Manager DACH / Manager Enterprise Mobility, Arealcontrol-Geschäftsführer Ulric Rechtsteiner und Stefan Liss, Head of Sales DACH / Senior Manager Enterprise Mobility. Bild: Arealcontrol (PresseBox) (Ahrensburg bei Hamburg, ) Die auf Software-Lösungen für die Logistik-Branche spezialisierte Arealcontrol GmbH und Samsung Data Systems (SDS) kooperieren im Bereich Enterprise Mobility Management (EMM). Hintergrund ist die wachsende Nachfrage nach ganzheitlichen Lösungen für die Sicherheit mobiler Endgeräte in Unternehmen.

Auf Basis des Produkt- und Leistungsportfolios für Transport- und Logistikmanagement von Arealcontrol sollen von dieser Partnerschaft besonders die Anwender im Segment Transport, Logistik und Service profitieren können. Bereits seit Februar 2015 ist Arealcontrol Authorized Samsung SDS Partner. Im Rahmen der Partnerschaft hostet Arealcontrol die Enterprise Mobility Management Plattform der Samsung SDS in der Cloud der Telekom Deutschland und erfüllt damit die deutschen Datenschutz-Richtlinien.

Samsung SDS EMM bietet sowohl ein mehrstufiges Sicherheitskonzept für mobile Endgeräte, als auch für Anwendungen und Daten. Der Samsung-eigene "Samsung Private Push" erlaubt es Firmen, mobile Informationen innerhalb der Unternehmens-Infrastruktur sicher, hochverfügbar und schnell auszutauschen.

Das Samsung EMM verzichtet dabei auf die Einbettung sogenannter Third-Party-Lösungen und entwickelt alle Lösungskomponenten ausschließlich mit eigenen Ressourcen. Samsung SDS bietet somit eine voll-integrative, durchgängige mobile End-to-End Lösung, mit der neben den klassischen PIM-/Email-Daten auch sogenannte mobile Prozesse (HR, Sales, Außendienst-Transaktionen) bereitgestellt und weiterverarbeitet werden können. Die Nutzung des GCM-Systems ist somit nicht mehr notwendig. Mit dem Samsung SDS CellWe EMM kann über eine einzige Admin-Konsole die komplette Mobile Security für Android- und iOS-Geräte eines Unternehmens effizient verwaltet werden. Durch maßgeschneiderte Security-Richtlinien und ein User Interface, das sich am Erfahrungsstand des Benutzers orientiert, soll neben der Sicherheit im Unternehmen auch die Produktivität der Mitarbeiter gesteigert werden können.

Samsung SDS bündelt Mobile Device (MDM), Mobile Application (MAM) und Mobile Information Management (MIM) in einem ganzheitlichen EMM um somit für mobile Sicherheit zu sorgen. Zu den Features gehören neben Samsung KNOX, einer Sicherheitslösung für mobile Endgeräte von Samsung Electronics, auch eine Softwarearchitektur und Funktionen mit hohen Sicherheitsstandards.

Ergänzt wird die Lösung durch einen sogenannten KIOSK Modus. Hier werden die Kundenanforderungen zur Umsetzung der IT-Sicherheitsrichtlinien zusätzlich in einem personalisierten Modus abgebildet. In diesem Modus sind Zugriffe auf Systemsteuerung, Hardwaretasten und Applikationen beschränkt. Endanwender können keine Manipulationen am Endgerät durchführen und werden somit effektiv in den täglichen Arbeitsabläufen unterstützt. Der Samsung SDS KIOSK Modus ist zugleich Grundlage der ArealPilot 360° Telematik-Komplettlösungen aus der Cloud. (Quelle: Arealcontrol GmbH)


Zur Meldung auf Telematik-Markt.de

Kontakt

Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK
Hamburger Str. 17
D-22926 Ahrensburg bei Hamburg

Bilder

Social Media