Die besten Apps der Automatisierung

"elektrotechnik" vergibt automation app award 2015 auf der Fachmesse SPS IPC Drives
Automation app award 2015: Gewinner und Shortlistplatzierte freuen sich über die Branchenauszeichnung / (Foto: Vogel Business Media) (PresseBox) (Würzburg, ) Das Fachmedium „elektrotechnik“ zeichnete am Mittwoch auf der Fachmesse SPS IPC Drives in Nürnberg bereits zum vierten Mal die besten Unternehmens-Apps der Automatisierung aus. Die Branchenauszeichnung wurde in diesem Jahr in drei Kategorien vergeben: Katalog, Engineering und Produktion. Als Sieger gingen SKF (Schweinfurt), Rösberg Engineering (Karlsruhe) sowie Mader (Leinfelden) hervor.

Die Jury bewertete die Apps nach Usability, Security, Relevanz und Nutzwert sowie Originalität der App und hat daraus eine Shortlist erstellt. Rund 12.000 User stimmten auf elektrotechnik.de sowie auf weiteren Fachmedien von Vogel Business Media im Online-Voting ab. Die Gewinner der einzelnen Kategorien wurden aus dem Online-Voting, den Bewertungen der Anwender in den jeweiligen Stores sowie dem Urteil der Fachjury ermittelt. Als Sieger der drei Kategorien gehen die Apps mit den besten Gesamtergebnissen aus den drei gleich gewichteten Teilresultaten hervor:

Kategorie „Katalog“: SKF mit der App SKF Magnetic Bearing, Schweinfurt

Jurybegründung: Diese App erklärt anschaulich die Funktionsweise von magnetischen Lagern. Sie bietet Simulationsmöglichkeiten und kann hervorragend als Verkaufsunterstützung direkt beim Kunden eingesetzt werden. Diese App bietet gerade durch die integrierte Simulation einen hohen Anwendungsnutzen und hat somit den Award in dieser Kategorie verdient.

Kategorie „Engineering“: Rösberg Engineering GmbH mit der App LiveDOK.mobile, Karlsruhe

Jurybegründung: LiveDOK.mobile ist eine Dokumentationssoftware, die auf die Belange der Betriebsbetreuung und Instandhaltung von technischen Anlagen zugeschnitten ist. Diese App stellt das Tor zum Dokumentenmanagementsystem dar und hat einen sehr hohen Nutzwert für die Anwender. Dieses Argument war ein wichtiger Punkt für die Jury und so geht der Award in der Kategorie Engineering an Rösberg.

Kategorie „Produktion“: Mader GmbH & Co. KG mit der LeckageApp, Leinfelden

Jurybegründung: Mit dieser App können Druckluftleckagen dokumentiert, priorisiert und ausgewertet werden. Die App nutzt das Barometer im Device zur Messung und deckt so Leckagen auf. Daraus wird ein Workflow generiert und Optimierungsempfehlungen gegeben. Die App kann System unabhängig genutzt werden und erhält deshalb den Award in dieser Kategorie.

„elektrotechnik AUTOMATISIERUNG“ berichtet über die gesamte Wertschöp­fungskette der Automatisierungstechnik und das Webportal www.elektrotechnik.de berichtet dazu tagesaktuell über Branchentrends, neue Produkte und technische An­wendungen in der Automatisierung. Das Stammhaus Vogel Business Media ist Deutschlands großes Fachmedienhaus mit 100+ Fachzeitschriften, 100+ Webportalen, 100+ Business-Events sowie zahlreichen mobilen Angeboten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Das Unter­nehmen feiert 2016 seinen 125. Geburtstag.

Kontakt

Vogel Business Media GmbH & Co.KG
Max-Planck-Str. 7/9
D-97082 Würzburg
Gunther Schunk
Mitglied Geschäftsleitung Vogel Business Media
Leiter Kommunikation und Corporate Marketing

Bilder

Social Media