IT-SECURITY 2015 (eBook)

Vulnerability Scanning, SAP-Security, Blackout-Szenario
Titelseite eBook IT-SECURITY 2015 (PresseBox) (Aying, ) Sicherheitslücken aufdecken und schließen, Sicherheit im Zeichen der Cloud, SAP-Security, „mitdenkende“ Security-Software und das Blackout-Szenario sind Schwerpunkte des eBooks IT-Security 2015. Das deutschsprache eBook umfasst 55 Seiten und steht kostenlos zum Download bereit.

Cyberkriminelle verwenden immer öfter komplexe Advanced Persistent Threat (APT)-Attacken, um in Unternehmensnetzwerke einzudringen. Wie ein modernes Security-Konzept die dort vorherrschenden Sicherheitslücken schließt und welche Rolle die Mitarbeiter dabei spielen, erläutert ein Beitrag aus diesem eBook.

So gut wie alle Organisationen haben infizierte Hosts innerhalb ihrer Netzwerke. Am Netzwerkperimeter bereitgestellte, präventionszentrierte Sicherheitslösungen bieten eine nur unvollständige Lösung, um einen Angriff aufzuhalten. Notwendig ist ein Umstieg in der Denkweise von ‚Incident Response‘ auf ‚Continuous Response‘.

Natürlich gibt es weitere Beispiele innovativer Tools. Eines aber sollte jeder IT-Security Verantwortliche im Auge behalten: Die Mehrzahl der Angriffe erfolgt nach wie vor aus dem eigenen Unternehmen heraus. Wichtig ist es, die richtige Balance bei den Abwehrmaßnahmen zu finden. Denn eine hundertprozentige Sicherheit ist und bleibt eine Fiktion!

Die Themen des eBooks IT-Security 2015
  • Schwachstellen automatisiert aufspüren und schließen
  • Sicherheitslücken: APT-Abwehrstrategien für mehr IT-Sicherheit
  • Ein starkes Duo: Vulnerability-Scanning und Malware-Scanning
  • Schutz und Sicherheit im Zeichen der Cloud
  • Sicherung privilegierter Benutzerkonten: Das Erkennen verdächtiger Aktivitäten
  • Distributed Denial of Service (DDoS)-Angriffe: Assessment-Tool zur Bewertung des Incident Response (IR)
  • Onapsis Security Platform für SAP: Neuartiges Security-Assessment-Framework für Applikationen
  • Wie aus Botnetzen Thingbots werden
  • 360 Grad Sicherheit: Informationssicherheit ganzheitlich umsetzen
  • Endpoint Detection and Response (EDR)-Technologie
  • Netzwerksicherheit neu definiert: Security, die mitdenkt
  • Blackout: Geordneter Server-Shutdown und -Restart
„IT-Security 2015: Detect * Act * Protect“ ist eine Sonderausgabe des Fachmagazins it management. Es ist deutschsprachig, 55 Seiten lang und das PDF ca. 5 MB groß. Es steht kostenlos zum Download bereit.

http://www.it-daily.net/ebook-its-2015

Weitere Informationen:

www.it-daily.net
 

Kontakt

IT Verlag für Informationstechnik GmbH
Rudolf-Diesel-Ring 21
D-82054 Sauerlach
Ulrich Parthier
SIlvia Parthier
Redaktion it management / it security

Bilder

Social Media