Energiewende in Schleswig-Holstein: Wie wird die Zukunft des Landes mit Erneuerbaren Energiequellen aussehen?

(PresseBox) (Flensburg, ) Mit dem aktuellen und politisch viel diskutierten Thema zur Verfolgung der Klimaziele des Landes Schleswig-Holsteins wird sich die nächste Ringvorlesung „Windenergie“ am 07. Dezember befassen.

Am nächsten Montag wird  Staatssekretärin Fr. Dr. Ingrid Nestle den Gastvortrag an der Fachhochschule halten. Sie wird aus Sicht des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein über die Zukunftspläne mit Regenerativen Energien im Bundesland berichten. Als Verantwortliche für die Energiewende im Ministerium und als direkte Mitarbeiterin von Minister Dr. Robert Habeck kann Frau. Dr. Nestle den Zuhörern eine besondere Sicht auf das gesamte Themengebiet und die Möglichkeiten und Hindernisse geben.

Der Titel zu dieser interessanten Veranstaltung lautet: „Integration der erneuerbaren Energien – notwendige politische Rahmenbedingungen“ und lässt einen vielfältigen und spannenden Abend vermuten.

Gäste sind herzlich willkommen sich den Vortrag am 07. Dezember um 18:00 Uhr im HZ2 im Audimax auf dem Campus anzuhören.

Organisiert wird die Ringvorlesung jedes Semester vom Wind Energy Technology Institute (WETI) der Fachhochschule Flensburg. Nach der positiven Resonanz auf die Veranstaltungen im letzten Semester hoffen wir auch mit dem aktuellen Programm wieder das Interesse der Hochschulangehörigen getroffen zu haben. Die Vorlesungen finden immer montags von 18:00-19:30 in Raum HZ2 (Audimax), Campus Flensburg statt.

Zu den Veranstaltungen sind alle Hochschulangehörigen und Privatpersonen herzlich eingeladen.

Kontakt

Hochschule Flensburg
Kanzleistr. 91-93
D-24943 Flensburg
Torsten Haase
Kommunikation und Strategische Planung
Leiter
Social Media