Flexibel sortieren - nach Farbe und Form

Was auf der Packung draufsteht, sollte auch drin sein
SortronIQ (PresseBox) (Rosenfeld, ) Eine steigende Variantenvielfalt sorgt für immer höhere Anforderungen an die Sortiertechnologie. Mit der sortronIQ hat die bsGruppe eine hochintelligente und kompakte Sortiermaschine entwickelt, die mittels Farbsensoren und Vision-Systemen komplett beliebige Teileeigenschaften verarbeiten kann. So können z. B. Produkte, wie Farbstifte oder Feuerzeuge entsprechend der Farbe so sortiert werden, dass sie in vier bestimmten Farben und der entsprechenden Reihenfolge der Verpackungs- oder Bearbeitungsmaschine zugeführt werden können. Dasselbe gilt für technische Produkte, wenn es um eine Sortierung nach Form oder Farbe geht. Zusätzlich kann eine Qualitätsprüfung durchgeführt werden, so dass auch n.i.O.-Teile ausgeschleust werden können.

Die von der bs Gruppe entwickelten Sortier-Algorithmen stellen eine zuverlässige aber gleichzeitig auch schnelle Sortierung sicher.
Mittels kompakt bauenden Puffern, Linearhandling und Förderbändern werden die Teile mit Greifern umgesetzt und mit hoher Taktzahl dem nachfolgenden Prozess zugeführt. Auch der Wechsel von Produkt und Farbe kann einfach und komfortabel realisiert werden, so erreicht die sortronIQ auch bei kleineren Stückzahlen und hoher Variantenzahl eine effiziente Fertigung.
Die sortronIQ wird in den Bereichen Kommissionieren, Verpacken und Zuführen eingesetzt und kann jederzeit bei uns in Rosenfeld live vorgeführt werden.

Vorteile der sortronIQ in Kürze:
  • Kompaktes System (nur 2 – 3 Quadratmeter)
  • Hohe Geschwindigkeit (bis zu 240 Teile p. Minute)
  • Hohe Flexibilität durch programmierbare Sortierung
  • Geringe Rüstzeiten

Kontakt

bsAutomatisierung GmbH
Max-Eyth-Str. 12
D-72348 Rosenfeld

Bilder

Social Media