Energiesparende EC-Trommelläufer-Ventilatoren mit hoher Leistungsdichte

Schneller Hochlauf in nur 3 bis 4 Sekunden
„Herz“ der flinken Hochläufer, die in den Baugrößen 160 bis 250 angeboten werden, ist ein GreenTech EC-Motor. (PresseBox) (Mulfingen, ) Zu den typischen Einsatzbereichen moderner EC-Ventilatoren zählten bisher vor allem Anwendungen mit Dauerbetrieb, z. B. in der Luft- und Klimatechnik. Es gibt etliche Anwendungen, bei denen die Ventilatoren zu- bzw. abgeschaltet werden. Oft ist es gewünscht, dass die geforderte Luftmenge nach dem Einschalten schnell zur Verfügung steht. Dazu muss der Ventilator schnell die maximale Drehzahl erreichen wie z. B. für den Einsatz in Personenschleusen vor Reinräumen oder für Torluftschleier an LKW-Verladerampen, aber auch in Anlagen zur Kühlung von Leistungselektronik oder Ablufthauben in Großküchen.

Für diese Anwendungsbereiche hat ebm-papst Mulfingen eine neue EC-Trommelläuferbaureihe in den Baugrößen 160 bis 250 entwickelt. Im Vergleich zu den gewohnten AC-Ausführungen sind die neuen Ventilatoren deutlich energieeffizienter und verfügen über eine höhere Leistungsdichte, sie erreichen mit ihrer kompakten Bauweise Volumenströme bis ca. 3.300 m³/h bei lediglich 3 bis 4 s Hochlaufzeit.

Das „Herz“ der flinken Hochläufer besteht aus einem GreenTech EC-Motor mit 0,75 KW Leistung. Die Motorelektronik ist nicht direkt am Motor, sondern außen am Spiralgehäuse angebracht. Noppen an der Unterseite des Elektronik-Gehäuses erhöhen die Leistungsdichte der Steuerelektronik und verhindern zuverlässig eine Überhitzung. Die Elektronik ist gegen Umgebungseinflüsse wie Feuchtigkeit oder Staub geschützt. Ihr Gehäuse besteht aus widerstandsfähigem Aluminium-Druckguss und erfüllt die Anforderungen der Schutzart IP54.

Die neuen EC-Trommelläuferventilatoren besitzen eine integrierte „Leistungsfaktorkorrektur“ (aktive „Power Factor Correction“, PFC), die die Oberschwingungsanteile im Eingangsstrom deutlich reduziert und somit einen problemlosen Parallelbetrieb mehrerer Ventilatoren in der Anwendung erlaubt. Für eine bedarfsgerechte Regelung lässt sich die digitale RS-485 MODBUS-RTU Schnittstelle nutzen. Angefangen von der Konfiguration bei der Inbetriebnahme, Fehlerdiagnose bis hin zu Service und Wartung.

Als Plug & Play-Komplettlösung lassen sich die EC-Trommelläufer schnell und einfach in Betrieb nehmen. Ein weiteres Argument für die ErP-konformen und energiesparenden Trommelläufer-Ventilatoren ist nicht von der Hand zu weisen: Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung stehen auch bei ihrer Entwicklung und Produktion im Vordergrund. Die EC-Trommelläufer sind ab sofort lieferbar.

Kontakt

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bachmühle 2
D-74673 Mulfingen
Katrin Lindner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Referentin Fachpresse

Bilder

Social Media