Branchenführer in Sachen PIM-Performance

PCTEL stellt neues Antennenprogramm VenU® PIM160 DAS vor
Die neuen Antennen von PCTEL zeichnen sich durch einzigartig niedrige PIM-Werte aus und garantieren somit zuverlässig hohe Durchsatzraten (PresseBox) (Bloomingdale, ) Die Antennen der neuen Produktfamilie VenU® PIM160 zeichnen sich durch in dieser Branche einzigartig niedrige PIM (Passive Intermodulation)-Werte von
-160 dBc aus, d.h. PIM-Interferenzen sind auf ein Minimum beschränkt und die Kapazität im Multi-Carrier-Netzwerk wird optimiert. Angeboten werden zwei SISO (Single Input, Single Output)-Antennen sowie zwei MIMO (Multiple Input, Multiple Output)-Modelle. Sie unterstützen 4G LTE und sind für die Decken- oder Wandmontage (Unterputzmontage) konzipiert. Für die maximale Flexibilität und problemlose Kompatibilität mit allen Carriern sind alle Modelle mit Carrier-spezifischen Anschlussoptionen lieferbar.

„In Sachen Auflösungsvermögen und Interferenz setzt das Antennenprogramm VenU PIM160 von PCTEL einen neuen Branchenstandard“, verdeutlicht Rishi Bharadwaj, Vice President und General Manager von PCTEL Connected Solutions. „Im Kampf gegen passive Intermodulation in Multi-Carrier-Netzwerken für Gebäude wollen wir unsere Technologie beständig erweitern und unsere Produktführerschaft verteidigen."

Gute PIM-Werte sind unverzichtbar, wenn an Orten mit hohem Verkehrsaufkommen wie zum Beispiel Sportstadien, Hochhäusern oder U-Bahn-Stationen hohe Kapazitäten benötigt werden. Sogenannte verteilte Antennensysteme (Distributed Antenna System; DAS), die hier gewöhnlich zum Einsatz kommen, bestehen aus zahllosen Komponenten wie Kabeln, Steckern, Splittern und Antennen, die für PIM-Interferenzen verantwortlich sind. Darüber hinaus führt die zunehmende Verwendung von MIMO-Geräten, die eigentlich Kapazitätsprobleme lösen sollen, zu einer immer größeren Anfälligkeit. Entsprechend wichtig sind Komponenten mit guter PIM-Performance, die zuverlässig hohe Durchsatzraten garantieren.

Vom 8.-10. Dezember 2015 nimmt PCTEL am DAS Congress in München teil. Die Veranstaltung wird von PCTEL gesponsert.

Kontakt

PCTEL, Inc.
471 Brighton Drive
USA-IL 60108 Bloomingdale
Julia Wolff
Köhler+Partner GmbH
Public Relations

Bilder

Social Media