Warum Marktführer sich nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen sollten ...

Warum Marktführer sich nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen sollten ... (PresseBox) (Düsseldorf, ) In der deutschen Baubranche haben die meisten Verarbeiter und Planer ihre bevorzugten Marken. Daher ist es für Hersteller wichtig zu wissen, wo die eigenen Marken im Vergleich zum Wettbewerb stehen und welche strategischen Prioritäten sich daraus ergeben.

So hat etwa der Hersteller in unserer Beispielgrafik eine Marktführerposition, doch ein Wettbewerber ist ihm dicht auf den Fersen.

Mithilfe der BauInfoConsult Omnibusuntersuchung können Sie z. B. Ergebnisse zum  aktuellen Status Ihrer Marke im Vergleich zum Wettbewerb – oder andere wichtige Marktinformationen zeitnah bekommen.

Wie immer stellen wir Ihre individuellen Marktforschungs-Fragen ab 750 € an Ihre Zielgruppe aus der Baubranche.

Wenn auch Sie von dieser kostengünstigen und effektiven Untersuchung profitieren wollen - melden Sie sich bis spätestens 18.12.2015 an, um mit Ihren Fragen individuelle Erkenntnisse für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Die Ergebnisse stehen dann exklusiv Ihnen zur Verfügung.

-geplante Zielgruppen: Architekten, Bauunternehmer, SHK-Installateure
-Fallzahl pro Zielgruppe: n=180
-Art der Erhebung: telefonische, computergestützte Befragung (CATI)
-Feldphase: Januar 2016
-Datenlieferung: Februar/März 2016

Selbstverständlich sind auch andere Zielgruppen möglich. Voraussetzung für die Durchführung ist, dass sich ausreichend Interessenten pro Zielgruppe melden. 

Mehr Informationen zu unseren Omnibusuntersuchungen und den Teilnahmebedingungen finden Sie außerdem hier:

http://www.bauinfoconsult.de/produkte/omnibusuntersuchung/60

Kontakt

BauInfoConsult GmbH
Luegallee 7
D-40545 Düsseldorf

Bilder

Social Media