Windpark-Betreiber Global Tech I Offshore Wind GmbH verlängert IT-Zusammenarbeit mit SYSback AG

(PresseBox) (Hamburg, ) Der Nordsee-Windpark Betreiber Global Tech I Offshore Wind GmbH in Hamburg hat seine IT-Zusammenarbeit mit der SYSback AG verlängert.

Seit rund zwei Jahren hat Global Tech I Teile seines IT-Betriebes zur SYSback AG ausgelagert. SYSback betreibt seither am Standort in Hamburg den User Helpdesk, sowie den Client-Betrieb des Unternehmens. Zu den Leistungen von SYSback gehört die Betreuung der von Global Tech I bereit gestellten PCs, Laptops, Drucker, die Telefon- und TK-Anlage, sowie das Wireless LAN Netzwerk des Unternehmens. Ein SYSback Mitarbeiter bedient Vollzeit vor Ort die Incidents und Service Requests der Mitarbeiter von Global Tech I. Dieser Kollege wird remote durch weitere trainierte Ressourcen der SYSback Managed Services in der Erbringung der ITIL-Prozesse unterstützt. SYSback kümmert sich im Weiteren um die Benutzerverwaltung, die Lizenzdokumentation, sowie um die Softwareverteilung und das Patchmanagement der Systeme von Global Tech I. SYSback dokumentiert alle Tätigkeiten in seinem Ticketsystem und stellt Global Tech I regelmäßige Reports über seine Dienstleistungen zur Verfügung.

„Einige unserer Systeme sind produktionskritisch und ein Ausfall kann zu Produktionsausfällen und damit zu hohen Folgekosten führen“, sagt Thomas Schindzielorz, Leiter IT bei Global Tech I. „SYSback betreibt diese Systeme für uns sehr zuverlässig mit der notwendigen Verfügbarkeit.“

„Nichts belegt den Erfolg unseres Einsatzes für Global Tech I besser, als die 18 monatige Vertragsverlängerung dieser Zusammenarbeit“, erklären Simone Gerhardt, Vertriebsbeauftragte für den Kunden Global Tech I und Diemo Wilk, Bereichsleiter Managed Services von SYSback. „Wir haben unsere diversen Aufgaben aus früheren Zeiten in einem neuen Rahmenvertrag gebündelt und freuen uns, dass wir diese überaus positive Entwicklung der Zusammenarbeit nun fortführen können.“

Über Global Tech I - www.globaltechone.de 

GLOBAL TECH I – EINE PIONIERLEISTUNG IN DER NORDSEE41 Quadratkilometer beträgt die Fläche von Global Tech I, auf der insgesamt 80 Windkraftanlagen errichtet sind. Mit den Turbinen der 5-Megawatt-Klasse kann der Windpark rein rechnerisch 445.000 Haushalte mit dem umweltfreundlichen Strom versorgen.

Die Global Tech I Offshore Wind GmbH hat den Nordsee-Windpark Global Tech I in der deutschen Nordsee errichtet und ist jetzt für den Betrieb zuständig. Am Unternehmenssitz in der Hamburger HafenCity befindet sich daher auch die Betriebsleitstelle, die für die allgemeine Betriebsüberwachung des Windparks, die Netzbetriebsführung und die Seeraum- und Wetterbeobachtung verantwortlich ist. Außerdem erfolgt hier die Kommunikation mit den Direktvermarktern und dem Übertragungsnetzbetreiber. Rund 100 Personen arbeiten für den Windpark-Betreiber.

Kontakt

SYSback AG
Theresienstieg 11
D-22085 Hamburg
Olaf Windhäuser
Geschäftsführer / Managing Director
Social Media