productronica 2015 - ein Rundum-Erfolg für YXLON International

productronica 2015 - ein Rundum-Erfolg für YXLON International (PresseBox) (Hamburg, ) Die diesjährige productronica in München war für YXLON International ein Erfolg auf der ganzen Linie. Bereits am ersten Messetag wurden im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung die Gewinner des jährlichen Global Technology Award ausgelobt. YXLON International und Mirtec erhielten diese begehrte Auszeichnung in der Kategorie Software für ihr neues Produkt SmartLoop.

SmartLoop ist die Verbindung zwischen dem 3D-Inline-AOI-System von Mirtec und dem Atline-Röntgeninspektionssystem Y.Cheetah von YXLON. Mit Hilfe des direkten Datenaustauschs zwischen den beiden Inspektionssystemen und der gemeinsamen Datenbank werden vom Inline-AOI-System erkannte Auffälligkeiten vom Röntgensystem gezielt und detailliert analysiert. Durch direktes Feedback an die Produktion kann der Fertigungsprozess schnell optimiert und deutliche Ertragssteigerungen erreicht werden. Live zu erleben war SmartLoop sowohl auf dem YXLON Messestand als auch auf der täglichen Sonderschau ‚Live-Experience mit Lötstellen- und Lotpasteninspektion‘ von NPL und SMART Group. „Diese zusätzliche Möglichkeit, Live-Demonstrationen unseres Y.Cheetah und SmartLoop durchzuführen, kristallisierte sich als Glücksfall heraus, denn aufgrund des großen Interesses waren die vier Systeme auf unserem Stand meistens besetzt“, freut sich Bernhard Mürkens, Vice President Electronics bei YXLON.

Neben der Optimierung von Fertigungsprozessen mit Hilfe von SmartLoop hatte YXLON auf der productronica ihren Fokus auf die herausragende Qualität ihrer Röntgenbilder gelegt. Die neue, hochentwickelte Echtzeit-HDX-Imaging-Engine der grafischen Benutzeroberfläche (HDX – High-Definition X-Ray) erlaubt es auch Anwendern ohne besondere Vorkenntnisse, das beste Bild in kürzester Zeit zu erzeugen. Je nach Prüfteil und Applikation wird das Bild per Mausklick in Echtzeit für den Prüfer optimiert, die Grauwerte passen sich an die Sehgewohnheiten des Betrachters an und Unregelmäßigkeiten werden so deutlich wie nie zuvor erkannt. Dies bedeutet für jeden Prüfer eine unermessliche Unterstützung und Zeitoptimierung bei seiner Prüfaufgabe.

Auf dem YXLON Stand konnten sich die Besucher live von dieser herausragenden Technologie überzeugen und nahmen wie gewohnt gern die Möglichkeit wahr, ihre eigenen mitgebrachten Elektronikteile mit der neuesten Röntgentechnologie zu prüfen.

Kontakt

YXLON International GmbH
Essener Bogen 15
D-22419 Hamburg
Gina Naujokat
Marketing Communications
Thorsten Rother
Market Manager Electronics

Bilder

Social Media