Heat-Flux-Sensoren- präzise und robust

(PresseBox) (München, ) Mit den Heat-Flux-Sensoren der greenTEG AG, dem europäischen Vorreiter im Bereich der Wärmeflusssensorik, können Wärmeflüsse höchst präzise und zuverlässig gemessen werden.



Die Heat Flux Sensoren können z.B. zur Optimierung von Motoren oder zur Entwicklung funktionaler Kleidung eingesetzt werden. Sie sind aber nicht nur ideal für Laborarbeiten, die eine besonders hohe Empfindlichkeit benötigen, geeignet, sondern können auch in rauen Umgebungen eingesetzt werden. Durch die breit gefächerten Einsatzmöglichkeiten werden immer mehr Anwendungsbereiche erschlossen.



So hat z.B. das Karlsruhe Institute of Technology (KIT) greenTEG’s gSKIN® Heat-Flux-Sensor erfolgreich zur Optimierung des Trockenprozesses ihrer Dünnfilmherstellung eingesetzt. Dabei spielte vor allem die präzise Messung des Wärmeflusses bei hohen Temperaturen eine wichtige Rolle. Mit dem Heat-Flux-Sensor wurde der Wärmeübergangskoeffizient im Dünnfilmtrockner bestimmt, ein essentieller Parameter für die erfolgreiche Durchführung der Versuche und die exakte Auswertung der Messdaten.



Auch in vielen anderen Bereichen der Forschung und Entwicklung finden Heat Flux Sensoren mittlerweile Platz in interessanten und innovativen Applikationen.



Für technische Unterstützung und weitere Fragen steht Ihnen das motivierte CompoTEK–Team gerne zur Verfügung.

Kontakt

CompoTEK GmbH
Lindwurmstr. 97a
D-80337 München
Dr. Lars Binternagel
Tassilo Halt
Marketing
Social Media