SparxSystem CE: Enterprise Architect Roadshow

Hans Bartmann (PresseBox) (Wien, ) Ab 12. Januar 2016 tourt die deutschsprachige Enterprise Architect Roadshow durch sieben Städte in drei Ländern, Schwerpunkt ist die Vorstellung des neuen Release 12.1. Präsentiert werden aber auch nützliche Erweiterungen für den Enterprise Architect, die dabei helfen, die leistungsfähige Modellierungs-Plattform auf die Bedürfnisse des jeweiligen Nutzers maßzuschneidern.

Nach drei Jahren startet am 12. Januar 2016 wieder einen Enterprise Architect Roadshow, diesmal mit den Stationen Berlin (12.1.), Frankfurt (13.1.), Nürnberg (14.1.), Zürich (19.1.), Stuttgart (20.1.), München (21.1.) und Wien (22.1.). Dazu Hans Bartmann, Geschäftsführer von SparxSystems Central Europe: „Wir verzeichneten schon bei unserer ersten Roadshow im November 2012 großes Interesse und kommen sehr gerne dem vielfach geäußerten Wunsch nach einer weiteren Tour im deutschsprachigen Raum nach. Bis zum soeben vorgestellten Release 12.1 wurde Enterprise Architect in den letzten drei Jahren mehrmals erweitert und aktualisiert und so gibt es viele Themen und Funktionen, über die wir im Rahmen von Halbtagesveranstaltungen mit abschließendem Mittagessen informieren wollen. Wir laden alle Kunden und Interessenten sehr herzlich ein, die Roadshow für ein Informations-Update rund um Enterprise Architect zu nutzen!“

Erweiterungen, Trainings und Services

Um den Anwendern den täglichen Umgang mit der beliebten Modellierungs-Plattform zu erleichtern und den Nutzen aus der Verwendung von Enterprise Architect zu optimieren, bietet SparxSystems CE eine breite Auswahl an Trainings und Services an. Darüber hinaus erlauben es die spezialisierten Erweiterungen des Schwesterunternehmens LieberLieber Software, das Werkzeug an die jeweiligen Anforderungen bestmöglich anzupassen. „Unser oberstes Ziel ist es, den Anwendern das Wissen und die richtigen Erweiterungsmodule in die Hand zu geben, damit sie den wachsenden Anforderungen bei der Modellierung von Software und Systemen gerecht werden können. Daher bauen wir unser Serviceangebot mit Trainings und Erweiterungen unserer Entwicklungspartner laufend aus“, erläutert Bartmann.

Nähere Details zur Roadshow und die Anmeldemöglichkeit findet sich unter diesem Link:

http://www.sparxsystems.de/sparxsystemsontour/

Kontakt

SparxSystems Software GmbH
Handelskai 340
A-1020 Wien
Dipl.-Ing. Rüdiger Maier
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media