Neuer Renault Trucks D WIDE 11 L: erweitertes Angebot für den Verteilerverkehr

Renault Trucks erweitert mit dem 11-Liter-Motor DTI 11 Euro 6 für den D Wide seine Motorenpalette für die Verteilerbaureihe / Foto: © Renault Trucks (PresseBox) (Ismaning, ) Renault Trucks erweitert seine Produktpalette an Verteilerfahrzeugen um den D WIDE mit einem 11-Liter-Motor. Dieses Modell ist mit seinen 18 bis 26 Tonnen Gesamtgewicht besonders gut für den Verteilerverkehr und den Recyclingbereich geeignet. Ab sofort wird neben einem 8- auch ein 11-l-Motor verfügbar sein. Bei der Leistung können fünf Leistungsstufen von 250 bis 430 PS gewählt werden.

Renault Trucks erweitert mit dem D WIDE 11-Liter-Motor DTI11 Euro 6 seine Motorenpalette für die Verteilerbaureihe. Mit dieser neuen Motorisierung ist der Renault Trucks D WIDE nun in zwei weiteren Leistungsstufen mit 380 PS / 1800 Nm und 430 PS / 2050 Nm erhältlich.

Renault Trucks erfüllt damit die Bedürfnisse der Kunden, die auf der Suche nach einem leistungsstarken Fahrzeug mit kompaktem Fahrerhaus sind, gleichzeitig aber keinen Abstrich im Bereich Komfort machen wollen. Der Einstieg ins Fahrerhaus des Renault Trucks D WIDE ist so konzipiert, dass er den Arbeitsalltag der Fahrer erleichtert, die häufig ein- und aussteigen müssen. Der D WIDE verfügt über zwei rutschsichere, treppenartig angeordnete Trittstufen mit einer Höhe von nur 340 mm.

Der Renault Trucks D WIDE DTI 11 wird damit optimal den Anforderungen im Entsorgungsbereich gerecht. Durch die hohe Nutzlast ist das Fahrzeug außerdem für Tank- und Silofahrzeuge geeignet und kann durch das extraflache Fahrerhausdach hervorragend als Autotransporter eingesetzt werden.

Serienmäßig ist der Renault Trucks D WIDE mit dem automatisierten Optidriver-Getriebe ausgestattet. Ebenfalls kann er mit dem Fuel-Eco-Paket ausgerüstet werden, das eine optimierte Schaltstrategie zur Senkung des Kraftstoffverbrauchs, eine automatische Motorabschaltung, Eco Cruise Control, einen auskuppelbaren Druckluftkompressor und die Sperrung des Power-Modus umfasst. Für mehr Sicherheit und einen höheren Fahrkomfort ist optional ein Voith-Retarder erhältlich.

Neben dem D WIDE bekommt auch der Renault Trucks C Cab 2,3 m die neue DTI-11-Motorisierung. Dieses Modell eignet sich insbesondere für den Baustelleneinsatz. Denn gerade bei Baufahrzeugen ist neben Leistung auch ein häufiges Ein- und Aussteigen erforderlich. Insgesamt werden 16 Modellversionen des D WIDE und des C Cab 2,3 m mit dem DTI-11-Motor erhältlich sein.

Kontakt

Volvo Group Trucks Central Europe GmbH
Oskar-Messter-Str. 20
D-85737 Ismaning
Nicole Bratrich
Volvo Group Trucks Central Europe GmbH
Pressereferentin Renault Trucks
Florian Kühl
Media Relations Manager Volvo Trucks

Bilder

Social Media