Domino bietet umfassenden Kundensupport und Sicherheit mit dem Relax Leasing-Angebot

Folienkennzeichnung (CIJ) bei Jamones Arroyo (PresseBox) (Mainz-Kastel, ) Das Relax Programm von Domino Printing Sciences ist eine interne Finanzierungsoption, die schon seit langem für alle Domino Drucker angeboten wird. Dieses Leasing-Angebot ist ideal für Kunden, die eine Finanzierung von Domino Systemen mit fixen Betriebskosten bevorzugen.

Denn mit Relax können Kunden ein „Rundum-Sorglos-Paket“ für einen Zeitraum von drei bis sieben Jahren leasen – angefangen von der Erstinstallation über Verbrauchsmaterialien bis hin zur Instandsetzung und technischen Unterstützung von Domino.

Mark Holland, Commercial Manager (Aftermarket) bei Domino Printing Sciences, erläutert die Vorteile des Programms: „Relax bietet Kunden eine absolut stressfreie Lösung für Hardware-Probleme. Als Leasing-Produkt mit festen Verbrauchsmaterialkosten genügt ein kurzer Anruf, um Ersatzteile oder Hilfe bei Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten zu erhalten.“

Holland erklärt weiter: „Wenn Kunden feststellen, dass sich ihre Produktionsanforderungen geändert haben, können sie jederzeit weitere Drucker in den bestehenden Vertrag aufnehmen. Verbrauchsmaterialien, einschließlich Tinten, werden bei Bedarf direkt geliefert. Für den Fall, dass das Produktionsvolumen erheblich zunimmt, wird im Voraus ein garantierter Fixpreis für zusätzliche Materialien vereinbart. Die Rechnungsstellung erfolgt wahlweise monatlich oder vierteljährlich.“

Das Relax Programm gewährleistet bei zahlreichen Domino Kunden weltweit einen reibungslosen und unkomplizierten Leasing-Prozess für ihre Produktionsanlagen sowie eine erhöhte Anlagenverfügbarkeit.

Express Packaging, ein Lohnverpacker mit Niederlassungen in Ohio und Chicago in den USA, hat vom Relax Programm erheblich profitiert, das jährliche Anlagenprüfungen und eine 5-Jahres-Garantie, inklusive Arbeits- und Ersatzteilkosten sowie die Installation neuer Drucker und Zubehörteile, umfasst.

„Mit diesem Programm leasen wir die Ausrüstung. Mitarbeiter von Domino übernehmen für uns die komplette Installation, Konfiguration und Wartung der Anlagen, was ausgesprochen nützlich ist. Denn dadurch brauchen wir uns um die Wartung der Codierer nicht mehr zu kümmern“, sagt Fred Hartzler, Präsident von Express Packaging.

Jamones Arroyo, einer der größten Schinkenhersteller in Spanien, nutzt das Relax Programm schon seit über drei Jahren. Laut Aussage von Javier Arroyo, Commercial Director, „bietet das Relax Programm eine Möglichkeit zur bequemen Finanzierung der Geräte ohne hohe Investitionskosten und vor allem ohne Aufnahme von Fremdmitteln. Domino kümmert sich um die Wartung, damit die Geräte einwandfrei arbeiten.“

Holland erklärt abschließend: „Für den Kunden deckt das Relax Programm sämtliche Maschinen, Verbrauchsmaterialien, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten und Ersatzteillieferungen während der Vertragslaufzeit ab. Zudem vermittelt Domino den Produktionsmitarbeitern das notwendige Fachwissen zur Funktionsweise und Bedienung der Geräte und führt Schulungen durch, um eine optimale Druckerleistung sicherzustellen.“

Kontakt

Domino Deutschland GmbH
Lorenz-Schott-Straße 3
D-55252 Mainz-Kastel
Simone Ritter
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media