Multichannel Marketing hautnah: CONTENTSERV Usertreffen

(PresseBox) (Rohrbach, ) Der Hersteller von Marketing Software lud zusammen mit MeisterWerke Schulte zum ersten Contentserv Nord-West Usertreffen ein. Die Teilnehmer waren begeistert von der exklusiven Runde und den Themen.

Rohrbach/Ilm: 08.12.2015 – Am 27.11.2015 fand in den Räumlichkeiten von MeisterWerke Schulte GmbH das erste Contentserv Usertreffen statt. 13 Kunden des Software-Herstellers nahmen an dem exklusiven Event teil. Neben Erfahrungsaustausch und aktuellen Informationen zum aktuellen CS 15 Release wurde den Kunden aus der Region Nord-West, darunter beispielsweise Karlie, Denios und Vaillant, ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Das Treffen war so erfolgreich, dass eine Fortsetzung schon für Mitte 2016 geplant ist.

Spannende Mischung aus Praxisbeispielen und Anwendertipps

Die Agenda für die eintägige Veranstaltung bot den Teilnehmern eine bunte Mischung aus Kundenbeispielen und News rund um den Software-Hersteller Contentserv. Neben MeisterWerke Schulte, die beispielsweise über die mit Contentserv umgesetzten Workflows für die Produktkommunikation und die Erstellung von Publikationen sprachen, nahmen die teilnehmenden Kunden allesamt an einer ausführlichen Diskussion und einem intensiven Erfahrungsaustausch statt. So berichtete Contentserv über das Umsetzungsszenario von edding und stellte den CS 15 Release vor, während die teilnehmenden Kunden ihrerseits tiefe Einblicke in ihre Projekte und deren Umsetzung boten. Eine Werkbesichtigung der MeisterWerke Schulte rundete das Rahmenprogramm ab und bot ausreichend Zeit für Erfahrungsaustausch.

Passgenaue Lösung für jeden Kunden

Mit der webbasierten Softwarelösung von Contentserv werden die unterschiedlichen Produktinformationen zentral verwaltet, automatisiert in die verschiedenen Kanäle ausgegeben und bei Bedarf mehrsprachig vorgehalten: Dafür übernimmt das Product Information Management System (PIM-System), Kernstück der Contentserv-MIM-Lösung, das zentrale Management aller Produkt- und Marketinginformationen und die automatisierte Aussteuerung – und das Online wie Offline. Über das vollintegrierte MAM-System (Media Asset Management) wird sämtlicher Content wie Bilder, Videos oder Abbildungen zentral verwaltet und allen Beteiligten zur Verfügung gestellt. Ein Übersetzungsmanager kann zudem über eine Schnittstelle direkt angebunden werden und übernimmt die Bereitstellung der Inhalte in die verschiedenen Sprachen für die verschiedenen Zielmärkte.

Mehr über die CONTENTSERV-Lösungen unter productmarketing.contentserv.com.

Kontakt

CS Europe GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 1
CH-85296 Rohrbach
Sandra Skultety

Bilder

Social Media