Vortrags- und Diskussionsreihe "BACKGROUND" der School of Architecture: 16. Dezember, 13 Uhr: "Die Stadt als Bühne und Kulisse"

(PresseBox) (Bremen, ) Am Mittwoch, dem 16. Dezember 2015, setzt die School of Architecture der Hochschule Bremen um 13 Uhr die öffentlich Vortrags- und Diskussionsreihe Background zum Thema "Wege und Orte - Fragen an den öffentlichen Raum" mit einer "Lunch Lecture" fort. Prof. Claudia Kromrei (Hochschule Bremen) spricht über das Thema: "Die Stadt als Bühne und Kulisse". Der Vortrag dauert ca. 45 Minuten, anschließend ist noch eine Viertelstunde Zeit für den Austausch. Die Mensa der Hochschule Bremen hält Snacks für die Veranstaltung bereit. Veranstaltungsort: Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, 28199 Bremen, AB-Gebäude (Hochhaus), 5. Stock, Raum AB 516.

Die Stadt als Bühne und Kulisse: Ein entfaltetes öffentliches Leben braucht eine Bühne und eine Kulisse: Die Straße oder den Platz als versammelnden städtischen Raum und die Häuser, die diesen Raum bilden. Der Berliner Kurfürstendamm war einmal ein einfacher Reitweg, der allein der Fortbewegung diente und ist heute ein vieles und viele versammelnder städtischer Raum mit großer Öffentlichkeit. Seine - wie Richard Sennett sagt: Theatralität, die Feindin der Intimität, soll beispielhaft anhand dreier Grundstücke und ihrer Häuser - Wohnhäuser, Hotels, Filmpaläste, Theater - betrachtet werden, vor denen sich tatsächlich eine Szene entfalten kann.

 

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Prof. Dipl-Ing. Ulrike Mansfeld
Hochschule Bremen, School of Architecture
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Social Media