IT-Outsourcer Hexaware startet Gesundheitspraxis in Deutschland

(PresseBox) (Bad Homburg, ) Der internationale Outsourcing-Konzern Hexaware Technologies hat in Deutschland eine Beratungspraxis für das Gesundheitswesen eröffnet. Zielgruppe sind Kliniken, Abrechnungsgesellschaften, Labors, Krankenversicherungen und andere Dienstleister sowie Organisationen, die angesichts des zunehmenden Kosten- und Wettbewerbsdrucks eine Schlankheitskur für ihre Kosten in der Informationstechnologie (IT) anstreben. Durch Offshore-Outsourcing, wie es Hexaware anbietet, lassen sich die Kosten für die Entwicklung und den Betrieb von IT-Systemen um bis zu 40 Prozent reduzieren. Das Erfahrungsspektrum von Hexaware im Gesundheitswesen erstreckt sich von medizinischen Abrechnungs- und Berichtssystemen über klinische Systeme für die Pharmaindustrie bis hin zu Lösungen für Krankenversicherungen.

Die deutschen Unternehmen und Organisationen profitieren dabei von einer internationalen Arbeitsteilung, die Hexaware Onsite-Offshore-Outsourcing nennt. Die hohen Kostenein-sparungen für die Kunden von bis zu 40 Prozent werden durch Beratung vor Ort (Onsite) und Programmierung in Regionen mit niedrigen Entwicklungs- und Wartungskosten (Offshore) bei einem Rund-um-die-Uhr-Service erreicht. Hohe Sicherheit und Qualität sind dennoch
gewährleistet: Hexaware betreibt heute schon zahlreiche betriebskritische IT-Systeme für namhafte Banken, Versicherungen, Fluggesellschaften und andere Großkunden, um diesen Unternehmen eine reibungslose Geschäftstätigkeit zu garantieren.

Kontakt

Hexaware Technologies GmbH
Lyoner Strasse 15
D-60528 Frankfurt am Main
Social Media