fIT für die Zukunft - TNCS und indis realisieren gemeinsames Projekt für SIKA

(PresseBox) (Mainz, ) Die Partnerunternehmen TNCS GmbH & Co. KG und indis Kommunikationssysteme GmbH implementieren für die Dr. Siebert und Kühn GmbH & Co. KG (SIKA), Kaufungen, eine zukunftsorientierte Lösung für das komplette EDV-System und eine serverbasierte IT-Infrastruktur. Als Spezialisten auf ihrem Gebiet überzeugen die beiden Mainzer IT-Unternehmen mit einer maßgeschneiderten und zugleich flexiblen Lösung, um SIKA auf den neuesten Stand im Bereich des Dokumenten-Managements und der IT zu bringen.

Während indis den Aufbau der IT-Infrastruktur und die Installation der Server-Anwendungen durchführt, verantwortet TNCS die Einrichtung der Datenbank- und Backupserver sowie die Komplettsicherung der Daten. Parallel dazu installiert TNCS die Software CAS genesis World auf den Anwendungsservern. Sämtliche Altdaten wurden in das neue Kundenverwaltungssystem übertragen und die Warenwirtschaft sowie die Finanzbuchhaltung integriert. "Nach Abschluss des Umstellungsprozesses wird SIKA über ein effizientes Informationsmanagement verfügen, das die Wertschöpfungsprozesse im Unternehmen optimal unterstützt. Dabei entsprechen die eingesetzten Lösungen höchsten Sicherheitsanforderungen", so der Geschäftsführer von TNCS, Thomas Hahner. Während des Projektes führen die Experten von TNCS mit den SIKA-Mitarbeitern Schulungen durch, um diese mit dem neuen System vertraut zu machen.

SIKA produziert Präzisions-, Mess- und Überwachungsgeräte. Herausragende Produktqualität und individuelle Lösungsmöglichkeiten für messtechnische Probleme stehen für das Unternehmen an oberster Stelle. Die jetzt implementierte Lösung bietet SIKA eine vereinfachte und besser zu koordinierende IT-Struktur. Schnellere Arbeitsabläufe und moderne Systeme bedeuten Zeit- und Kostenersparnis. Die Zusammenarbeit während des Projektes wird von den Partnern TNCS und indis als "sehr positiv, effektiv und für alle Beteiligten erfolgreich" beschrieben. Weitere gemeinsame Projekte befinden sich in der Planung.

Kontakt

Drivve GmbH & Co. KG
Anni-Eisler-Lehmann-Straße 3
D-55122 Mainz
Social Media