IBM bietet neuen Service für Projektoren und Monitore

Mehr Kundenzufriedenheit durch den dreijährigen Sofort-Umtauschservice
(PresseBox) (Stuttgart, ) IBM Kunden dürfen sich auf kürzere Ausfallzeiten bei defekten Projektoren und Monitoren freuen: Der neue Sofort-Umtauschservice ermöglicht den schnellen Austausch eines defekten Monitors oder eines Daten- oder Videoprojektors innerhalb der Garantiezeit.

Mit dem Service-Angebot für Projektoren und Monitore möchte IBM die Zufriedenheit seiner Kunden steigern: Schnell und unverzüglich erfolgt ein Reparatur-Austausch in der Regel innerhalb von zwei bis drei Werktagen. Somit wird die Ausfallzeit auf ein Minimum reduziert. Der Ablauf ist ganz einfach: Tritt innerhalb der Garantiezeit ein Defekt am Gerät auf, wendet sich der Kunde per Telefon unter der Nummer 01805-253558 (12 Cent pro Minute) an das IBM Help Center. Muss ein Monitor repariert werden, erhält der Kunde ein Austauschgerät und schickt nach Erhalt den defekten Monitor zurück. Durch den Versand entstehen ihm keine Kosten. Geht ein Projektor kaputt, zahlt der Kunde nur für den Transport an das Repair Center.

Der dreijährige Sofort-Umtauschservice gilt für folgende IBM Projektormodelle iLM300 MicroPortable Daten-/Videoprojektor, IBM iLV200 ValueBased und iLC200 Conference Room Daten-/Videoprojektor sowie alle T541, T541H, T541L, T860, T560, L200p, L170, L170p, E74, C170, C190 Monitore.

IBM Help Center und Repair Center
Weitere Informationen für Kunden:
IBM Help Center
Telefon: 01805-253558

* Alle genannten Preise sind empfohlene IBM Verkaufspreise inkl. Mehrwertsteuer.

Bitte geben Sie bei Veröffentlichung für Interessenten die folgende Telefon- und Faxnummern sowie die Website an: Hallo IBM 01803/31 32 33, Fax 07032/15-3777, ibm.com/pc/de.

Kontakt

IBM Deutschland GmbH
IBM-Allee 1
D-71139 Ehningen
Stefan Pieper
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media