WIPRO und ILOG verbessern die Bedarfsvorhersage für den führenden indischen Gasanbieter

Neue Lösung optimiert die Ausnutzung von Ressourcen und die Verlässlichkeit bei der Gas-Bereitstellung
(PresseBox) (BANGALORE, INDIA, ) Praxair India, Indiens führender Anbieter für Flüssiggas, setzt ein neues Logistik Management System von Wipro Infotech ein. Mit dem System, das die preisgekrönte Optimierungstechnologie von ILOG nutzt, werden Transportpläne für die Gasauslieferung generiert. Zudem wird die Bedarfsvorhersage für die auf drei Regionen verteilten 250 Unternehmenskunden automatisiert und ihre Genauigkeit verbessert. Das System optimiert die Ausnutzung der vorhandenen Ressourcen und durch die Vorhersage der Kundenverbrauchsmuster wird zudem die Planung präzisiert. Das Ergebnis ist eine höhere Verlässlichkeit bei der Bereitstellung der Gasenergie.

Das in Bangladesh ansässige Unternehmen Praxair India unterhält Produktionsbetriebe in drei Städten. Um das Gas an die im ganzem Land verteilten Kunden auszuliefern, setzen diese Betriebe 110 Tankwagen ein. Vor dem Einsatz des neuen Logistik Management Systems wurden die Transportplanung und die Bedarfsvorhersage weitestgehend manuell erstellt. Die Teams von Praxair India gaben Informationen in Excel Datenblätter ein, die dann in die monatlichen Management-Berichte integriert wurden. Zudem erkundigten sich Praxair-Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen telefonisch bei verschiedenen Kunden, um die tatsächliche Menge des Gasbedarfs mit den Prognosen abzugleichen. Auch die Abfertigungspläne wurden manuell erstellt. Sie basierten auf Informationen über die Position der Lastwagen, die ebenfalls telefonisch bei den LKW-Fahrern abgefragt wurden.

Durch den Einsatz des neuen Logistik Management Systems hat Praxair den Schritt von einem manuellen, auf Bestellungen basierenden Inventory Management System hin zu einem automatisierten "Vendor Managed Inventory" (VMI) System vollzogen. Damit werden Termin- und die Bedarfsvorausplanungsprozesse optimiert.

Das Logistik Management System von Wipro wurde mit Hilfe von ILOG Solver™ und ILOG Dispatcher™ realisiert.

"Praxair muss sicherstellen, dass die auf dem Kundengelände vorhandenen Gastanks permanent und optimal gefüllt sind. Auslieferungen müssen zudem in der kürzest möglichen Zeit und zu den jeweils niedrigst möglichen Kosten vorgenommen werden," so Indrajit Mookerjee, Managing Director von Praxair India. "Wir benötigten ein System, mit dem wir folgende drei Aufgaben durchführen können: Den Füllstand der Tanks per Fernüberwachung kontrollieren, die Nachfrage vorausplanen und eine zügige Auslieferung gewährleisten. Die Technologie von ILOG stellt sicher, dass die Kosten pro ausgelieferter Einheit so niedrig wie möglich sind."

Wipro Infotech wurde beauftragt, die Logistik Management Lösung für Praxair zu entwickeln. Die Lösung integriert das Tracking-System für die Tankwagen, das Telemetrie-System der Gastanks und ein Modul zur Bedarfsvorausplanung. Das System ist mit dem Hauptquartier sowie den Produktionsstätten verbunden und wurde im Dezember 2002 in Betrieb genommen. Ein unmittelbarer Vorteil waren verbesserte Arbeitsprozesse, die zu einer höheren Zufriedenheit von Praxair-Kunden geführt haben.


Hotwire PR Germany, Brönnerstr 11, 60313 Frankfurt Ute Richter, Tel. 069-25 6693-10, Fax: 069-25 66 93-93, E-Mail: ute.richter@hotwirepr.com

Kontakt

ILOG Deutschland GmbH
Ober-Eschbacher Str. 109
D-61352 Bad Homburg
Social Media