Jetzt auch längere SMS im Festnetz möglich

Festnetz SMS über 0900-Nummer
(PresseBox) (Dortmund, ) Der Komfort beim SMS-Versand im Festnetz wird jetzt weiter erhöht: Die MATERNA GmbH Information & Communications ermöglicht jetzt auch den Versand von Kurznachrichten mit einer Länge von bis zu 480 Zeichen und die Einrichtung von persönlichen SMS-Postfächern. Neu ist auch die Einwahl über eine 0900-Nummer statt wie bisher über eine 0190-Verbindung. Vor allem Nutzer, die ihr Telefon gegen 0190-Nummern sperren möchten, können nun ungehindert SMS-im-Festnetz-Dienste verwenden - ohne dafür die gewünschte Schutzvorrichtung aufheben zu müssen. Ermöglicht wird dies durch die Einwahl über eine 0900-Nummer. Diese gilt ab sofort für alle von MATERNA angebotenen Festnetz Services. Ebenfalls ab sofort unterstützt MATERNA den Versand von SMS, die bis zu 480 Zeichen umfassen können. Die sogenannten Long-Messages können dabei sowohl vom Festnetz aus versandt als auch im Festnetz empfangen werden. Einzige Voraussetzung ist eine entsprechende Funktionalität des Festnetztelefons. Nutzen mehrere Personen ein Festnetztelefon, so ist oftmals die Einrichtung persönlicher SMS-Postfächer sinnvoll. Jeder Empfänger erhält dabei die an ihn adressierten Nachrichten in einer eigenen Box. Auch dieses Features wird bei der Nutzung von MATERNA Festnetz-Diensten nun zugänglich. Die neuen Funktionen und die weiterentwickelten Endgeräte werden nach Überzeugung von MATERNA den Erfolg von Festnetz SMS noch schneller vorantreiben.

Weitere Informationen:

MATERNA Information & Communications
Antje Krämer, Jana Asbeck
Vosskuhle 37, 44141 Dortmund, Germany
Phone +49 231 55 99 -531,-632
Fax +49 231 55 99 -67 531, -67 632
antje.kraemer@materna.de
jana.asbeck@materna.de
www.materna.de
www.annyway.de

Kontakt

Materna GmbH Information & Communications
Voßkuhle 37
D-44141 Dortmund
Social Media