CEO Patrick Bultema verlässt FrontRange Solutions

Michael McCloskey übernimmt vorübergehend das Amt des CEO / Neuzugänge im Board of Directors der FrontRange Solutions Limited
(PresseBox) (München, ) Patrick Bultema tritt als President und CEO der FrontRange Solutions Inc. zurück. Er verlässt zudem auch das Board of Directors der Muttergesellschaft FrontRange Solutions Limited, die an der südafrikanischen Börse JSE notiert ist. Gleichzeitig wurden drei neue, unabhängige Aufsichtsratsmitglieder ohne Entscheidungsbefugnisse für FrontRange Solutions Limited berufen: Michael McCloskey, Gary Heil und Ed Ekstrom. McCloskey übernimmt interimsweise auch die Funktion des CEOs von FrontRange Solutions, um in enger Zusammenarbeit mit dem Management-Team im nächsten Finanzjahr erfolgreich den Wandel von einem profitablen zu einem Unternehmen mit kontinuierlichen Gewinnzuwächsen zu vollziehen.

„Patrick Bultema war maßgeblich daran beteiligt, FrontRange Solutions wieder zurück in die Profitabilität zu bringen. Nach Abschluss dieses Prozesses möchte er nun seine persönlichen Interessen verfolgen. Wir wünschen ihm dabei alles Gute,“ kommentiert Dana Buys, Chairman von FrontRange Solutions.

„Unsere Produkte HEAT und GoldMine sind gut aufgestellt am Markt und mit unserer neuesten Lösung, GoldMine CustomerIQ, haben wir bereits erste große Erfolge erzielt,“ so Buys weiter. „Wir haben ein erfahrenes Executive Team und erwarten einen reibungslosen Wechsel. Im Markt gibt es momentan sehr interessante Nachfolgekandidaten. Daher gehen wir von einer kurzen Übergangsphase aus.“


Weitere Informationen

FrontRange Solutions Deutschland GmbH
Mathias Büttner
Einsteinstr. 14
85716 Unterschleißheim
Telefon: 089 / 31 88 3 320
Telefax: 089 / 31 88 3 100
mathias.buettner@frontrange.com

COMMcreativ
Public Communications oHG
Schießstättstr. 30
80339 München
Telefon: 089 / 51 99 67 0
Telefax: 089 / 51 99 67 19
info@commcreativ.de

Kontakt

HEAT Software Deutschland GmbH
Ohmstraße 4
D-85716 Unterschleißheim
Social Media