Global Knowledge stellt die neue Version des OnDemand Personal Navigators vor

Software-Schulungslösung optimiert die Erstellung unternehmensweiter Dokumentations-, Schulungs- und Begleitmaterialien für Unternehmensanwendungen
(PresseBox) (Hamburg, ) Der Global Knowledge OnDemand Personal Navigator™ 7.5 ist ab sofort mit neuen Dokumentationsfunktionen verfügbar. Auf Basis der synchronisierten Content-Development-Plattform sind Unternehmen jetzt in der Lage noch konsistentere, genauere und effektivere Dokumentationen über Unternehmensprozesse zu erstellen. Darüber hinaus können mit diesem Tool entsprechende Benutzerschulungen und Lerneinheiten für ein Training im laufenden Arbeitsprozess über den gesamten Lebenszyklus einer Unternehmensanwendung hinweg entwickelt werden. Der Einsatz dieser einheitlichen Plattform wirkt sich zeitsparend und kostensenkend bei der Durchführung entsprechender Projekte aus, da eine Synchronisation bei der Materialerstellung erfolgt, eine unternehmensweite Nutzung möglich wird und die Endanwender stets auf die erforderlichen Informationen zugreifen können. Die Schulungssoftware zeichnet sich zudem durch eine engere Integration in die Hilfemenüs führender Unternehmensanwendungen aus, wie z.B. PeopleSoft, SAP und Siebel. Benutzer neuer Technologien können so besser auf die Handhabung vorbereitet werden.

Eine genaue Dokumentation der zahlreichen Unternehmensprozesse, die bei der Implementierung einer Unternehmensanwendung zum Tragen kommen, stellt eine wichtige Basis für die Entwicklung weiterer Begleitdokumente dar. Dabei handelt es sich beispielsweise um Testskripts, Schulungshandbücher für Benutzer sowie „On-the-Job“-Kurzreferenzen. Mit der synchronisierten Content-Plattform von OnDemand 7.5 können sämtliche Dokumentationen, Schulungen und Begleitmaterialien in einer einzigen Sitzung erstellt werden. Das Resultat sind einheitliche Materialien, die innerhalb der gesamten Organisation gemeinsam nutzbar sind. Auf Basis des OnDemand Personal Navigators wird innerhalb der gesamten Dokumentation eine gleichbleibend hohe Qualität erzielt und der Entwicklungsprozess maßgeblich beschleunigt. Darüber hinaus ermöglicht das Tool auf einfache Weise jederzeit Anpassungen an den Materialien und ein redundanzfreies Arbeiten.

"Eine der kostspieligsten und anspruchsvollsten Aufgaben bei den vergangenen Einführungen von Unternehmensapplikationen war das Aktualisieren der Dokumentation unserer Unternehmensprozesse, während sich die Anwendung in den unterschiedlichen Phasen, also dem anfänglichen Design, dem Testen vor der Freigabe und der Live-Schaltung, beständig weiterentwickelte", erklärt John Kissel, Vice President of Human Resources Operations bei ACE-INA Holdings (NYSE: ACE), einem führenden Finanzdienstleistungsunternehmen. "Dadurch, dass wir die erweiterten Dokumentationswerkzeuge von OnDemand 7.5 bereits in einem ganz frühen Stadium der Einführung der PeopleSoft HR-Self Service-Lösung für Mitarbeiter und Manager einsetzen, versprechen wir uns durch das Ausschalten von Überarbeitungen und Verzögerungen eine enorme Qualitätsverbesserung unserer Schulungsmaterialien und eine beschleunigte Abwicklung des gesamten Projekts."

OnDemand 7.5 vereint das gesamte Spektrum prozessbezogener Inhalte eines Unternehmens in einer einzigen Plattform und verfügt über einheitliche Publishing-Werkzeuge zur Generierung aller nachfolgenden Referenzmaterialien. Durch die Integration von OnDemand in die Hilfemenüs der Siebel- und PeopleSoft-Anwendungen, können die Mitarbeiter darüber hinaus problemlos auf OnDemand-Schulungsressourcen zurückgreifen, ohne dabei ihren gewohnten Arbeitsablauf unterbrechen zu müssen. Die neueste Version des OnDemand Personal Navigators bietet zudem Verbesserungen bei der Unterstützung der Unternehmensanwendungen SAP 4.7, PeopleTools 8.42 und Siebel 7.5.

Aufgrund der engen Einbindung von OnDemand 7.5 in die PeopleSoft-, SAP- und Siebel-Anwendungen, können Mitarbeiter rollenspezifische Schulungslektionen absolvieren, ohne hierzu die gerade von ihnen verwendete Anwendung verlassen zu müssen. Die Mitarbeiter erhalten "Live"-Hilfestellungen zur Anwendung und haben jederzeit einheitlichen Zugriff auf Schulungen, die die Geschäftsprozesse des Unternehmens wiedergeben. So kann jeder Benutzer problemlos und genau zum erforderlichen Zeitpunkt gezielt seine Wissenslücken schließen.

Weitere Informationen:

Global Knowledge
GmbH & Co. KG
Gasstraße 2
22761 Hamburg
http://www.globalknowledge.de

Kontakt

Global Knowledge Germany Training GmbH
Friedensallee 271
D-22763 Hamburg
Barbara Wirtz
Marketing Managerin
Telefon: 040/8996700
Telefax: 040/898512
Social Media