Neue Pinnacle PCTV Sat CI: Pay-TV am PC in digitaler Qualität

(PresseBox) (München, ) Empfang von Pay-TV-Sendern durch Common Interface

Pinnacle Systems, Spezialist für Digital-Media-Lösungen, stellt das neueste Mitglied seiner PCTV-Produktfamilie vor. Bei
Pinnacle PCTV Sat CI handelt es sich um eine digitale Empfänger-Karte für den PC mit Common Interface zur Aufnahme aller handelsüblichen Entschlüsselungsmodule und -karten. Damit können sowohl frei zugängliches Satellitenfernsehen als auch kostenpflichtige Satellitenkanäle aus aller Welt empfangen werden.

Digitale Sendungen werden ohne Qualitätsverlust auf die Festplatte aufgezeichnet und können bei Bedarf auch auf CD oder DVD gebrannt werden.

Dank des integrierten Common Interface-Steckplatzes, können die üblichen CAM-Karten (Conditional Access Modules) als Entschlüsselungsmodule eingesteckt werden. Diese SmartCards entschlüsseln dann die kodierten Inhalte der Pay-TV-Sender. Pinnacle PCTV Sat CI ist somit in der Lage, sowohl Hunderte von frei zugänglichen Fernseh- und Radiokanälen als auch Pay-TV direkt am PC zu empfangen.

Gleichzeitig bietet Pinnacle PCTV Sat CI viele Videorekorderfunktionen. Da die TV-Karte den DVB-S-Standard unterstützt, werden alle Programme in digitaler Qualität empfangen und aufgenommen.

Das Herzstück der Pinnacle PCTV Sat CI ist die Vision Software. Die integrierte Time-Shift-Funktion gestattet es, den Beginn der Aufzeichnung schon anzusehen, während die Sendung noch aufgenommen wird. Dabei können auch Werbepausen durch Knopfdruck ganz einfach übersprungen werden. Auch individuelle Wiederholungen (Instant Replay) lassen sich jederzeit vornehmen, ohne eine Szene aus der weiterlaufenden Sendung zu verpassen. Die Aufnahme gewünschter Sendungen im Voraus zu programmieren ist ebenfalls möglich. Die Vision 5 Software erlaubt dem Anwender die vollständige Kontrolle über alle digitalen Fernseh- und Radioprogramme und bietet 4:3- und 16:9-Bildeinstellungen, eine Mehrkanal-Vorschau und skalierbare Bildschirmgrößen. Zudem integriert Pinnacle PCTV Sat CI WebText für die Kombination von Teletext und Internet und für den blitzschnellen Zugriff auf alle Teletext-Seiten mit komfortabler Suchmaschine.

Bei der gesamten Oberfläche der von Pinnacle Systems entwickelten Vision-Software wird besonders auf einfache Bedienbarkeit Wert gelegt. Die gesamte Steuerung aller Fernseh-/Videotext-, Videorekorder- und Timeshift-Funktionen ist selbstverständlich auch über die mitgelieferte Fernbedienung durchzuführen.

Die mit Pinnacle PCTV Sat CI aufgenommenen TV-Sendungen können direkt im MPEG-2-Format auf der Festplatte gespeichert werden und zur Archivierung mittels der im Lieferumfang enthaltenen Software Expression 2.2 auf DVD oder CD gebrannt werden. Mit der Expression Software können die Sendungen vor dem Brennen auch mit animierten Menüs, Titeln oder Standbildern aufgewertet werden. Mittels DVD-Player lassen sich die erstellten DVDs, Video-CDs oder Super Video-CDs bequem und je nach Bedarf am TV-Gerät anschauen. Der ebenfalls mitgelieferte Formatwandler TRex ermöglicht eine unkomplizierte Formatwandlung von Multimediadateien. So können etwa Videodateien von Aufzeichnungen digitaler Camcorder (DV-AVI) oder DivX-Dateien aus dem Internet in MPEG-1- oder MPEG-2-Clips verwandelt werden, die dann auf DVD gebrannt am DVD-Player abspielbar sind. Der Anwender kann außerdem auch Standbilder im JPEG-Format und Radiosendungen im MPEG-Layer-2-Format abspeichern.

Preis und Verfügbarkeit:
Pinnacle PCTV Sat CI ist ab sofort zum empfohlenen Endkundenpreis von 179,-- Euro inkl. MwSt. im Handel erhältlich.

Bildmaterial von Pinnacle PCTV Sat CI ist (nur für Journalisten) auf Anfrage per Email unter ab@schwartzpr.de erhältlich.

Über Pinnacle:
Pinnacle Systems entwickelt und vermarktet eine breite Palette von Hardware- und Software-Produkten für die Nachbearbeitung von Videomaterial und den Fernsehempfang am PC. Außerdem bietet das Unternehmen Softwarelösungen für die Erstellung und das Brennen von CDs und DVDs sowie für digitale Audioproduktionen an. Seit der Gründung 1986 nimmt Pinnacle Systems eine marktführende Position bei der Neuentwicklung innovativer Lösungen für die professionelle Videonachbearbeitung ein und wurde dafür mit zahlreichen Preisen – darunter acht Emmy-Awards – ausgezeichnet. An Standorten in den USA, in Europa und in Asien erwirtschaftete das Unternehmen im Geschäftsjahr 2002 einen Umsatz von 232 Mio. US-Dollar. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Mountain View, Kalifornien. In Deutschland unterhält Pinnacle Systems selbstständige Tochtergesellschaften in Braunschweig, München, Hamburg und Dortmund. Knapp ein Drittel der weltweit 900 Mitarbeiter sind an Standorten in Deutschland beschäftigt. www.pinnaclesys.com

Pressekontakt nur für Journalisten:
Annette Bolte/Felix Hansel
SCHWARTZ Public Relations
Adelgundenstr. 10
D-80538 München
Tel.: (089) 211 871-37/-35
Fax: (089) 211 871-50
Email: ab@schwartzpr.de /fh@schwartzpr.de

Leseranfragen:
Pinnacle Systems GmbH
Rüdesheimer Str. 11
D-80686 München
Tel: +49-89-50 20 6 - 0
Fax: +49-89-50 20 6 - 570
www.pinnaclesys.com
info@pinnaclesys.com

Kontakt

Avid Technology GmbH, c/o Pinnacle Systems
Paul-Heyse-Str 29
D-80336 München
Social Media