Das neue ISDN-Systemtelefon elmeg CS410 bietet mit USB-Schnittstelle und Headsetbuchse sowie innovativem Design komfortable Leistung fuer Profis

(PresseBox) (Peine, ) Mit dem elmeg CS410 bringt der ITK-Hersteller ELMEG sein neues Flaggschiff unter den ISDN-Systemtelefonen auf den Markt. Die Erweiterbarkeit mit Up0/S0- und Anrufbeantworter-Modul machen das wahlweise in schwarz oder weissgrau erhaeltliche elmeg CS410 mit silbernen Tasten zu einem flexiblen Geraet fuer Anspruchsvolle. UEber eine integrierte Anschlussbuchse kann eine Vielzahl von Headsets genutzt werden. So eignet sich das elmeg CS410 u.a. fuer Call-Center Anwendungen. Ein siebenzeiliges hintergrundbeleuchtetes Grafik-Display sorgt fuer Ueberblick.

Die Neuentwicklung aus dem Hause ELMEG praesentiert sich in chicem, modernem Gewand. Alles ist noch uebersichtlicher und klarer geworden - die Tasten groesser und optimal angeordnet, zum Teil mit zweifarbigen LEDs. Im Zusammenspiel mit den modularen elmeg TK-Anlagen bietet das elmeg CS410 viele komfortable Funktionen und ist ideal einsetzbar als Vermittlungstelefon, fuer Teamfunktionen, fuer den Chef bzw. im Sekretariat, im Call Center oder in Hotels als Rezeptionstelefon. Durch das Baukastenprinzip des Telefons lassen sich individuelle Anforderungen jederzeit umsetzen.

Fuenf frei programmierbare Tasten sorgen fuer komfortables Telefonieren und koennen u.a. als Linientasten (mit Besetztlampenfeld) genutzt und jeweils doppelt belegt werden. Durch zweifarbige LEDs weiss der Nutzer immer ueber den Status der Taste auf beiden Ebenen Bescheid. Eine Anrufbeantworter-Taste fuer das optionale AB-Modul mit 48 Minuten Aufzeichnungskapazitaet ist voreingestellt. Des Weiteren koennen beispielsweise Rufumleitung, MSN-Belegung, Tag-/Nachtschaltung, Wechselsprechen, Leitungen oder Team-Zugehoerigkeit programmiert werden.

Eine spezielle, extra lichtstarke Ringing-LED signalisiert ankommende Anrufe. Dies ist einerseits in lauter Umgebung nuetzlich, in der zusaetzlich der besonders starke Lautsprecher hilft. Andererseits gibt es auch Situationen, wo jegliches Laeuten eines Telefons stoeren wuerde - z.B. in Meetings. Hier signalisiert die Ringing-LED ankommende Anrufe ganz dezent und lautlos.

Das elmeg CS410 hat vollen Zugriff auf das anlageninterne alphanumerische Telefonbuch der elmeg Systemanlagen. Daneben koennen ueber den persoenlichen Kurzwahlspeicher zehn Eintraege direkt abgerufen werden. Bis zu drei der optional erhaeltlichen Tastenerweiterungen elmeg T400 lassen sich kaskadieren und zusaetzlich anschliessen. Sie verfuegen je ueber 20 mit LEDs versehene, in zwei Ebenen belegbare Tasten und zwei zusaetzliche Status-LEDs. Weiterhin kann auf zusaetzliche persoenliche 250 moegliche alphanumerischen Eintraege im lokalen Telefonbuch des Telefons direkt zugegriffen werden. Dabei koennen im 7-Zeilen-Display neben Namen und Telefonnummer auf zwei Zeilen noch weitere Kontaktinformationen des Gespraechpartners angezeigt werden.

Dreissig Eintraege umfasst die Anruferliste - inklusive Uhrzeit, Datum und Versuche je Rufnummer. Die Wahlwiederholung speichert die letzten zwanzig Nummern. Auch automatische Wahlwiederholung ist moeglich. Das elmeg CS410 kann bis zu zehn MSN verwalten - dabei ist die Rufsignalisierung je nach MSN und intern/extern unterschiedlich. Bei abgehenden Telefonaten kann vorher die gewuenschte MSN gewaehlt werden.

Fuer Durchsagen ist das Systemtelefon ebenso geruestet wie fuer SMS im Festnetz und UUS1-Nachrichten. Und wer beim Telefonieren die Haende frei haben moechte: neben einer Freisprech-Funktion in Vollduplex-Qualitaet bietet es ueber eine eingebaute Buchse die Moeglichkeit, eine Vielzahl von Headsets einzusetzen - egal ob Standard-, Firefly- oder DECT-Headset. Ein weiteres technisches Highlight: Ueber einen optionalen Up0-Converter, der als integriertes Modul erhaeltlich ist, kann das elmeg CS410 wahlweise als Systemtelefon mit S- oder U-Schnittstelle genutzt werden. Der Vorteil von Up0: Es ist lediglich eine 2-Draht-Verkabelung notwendig und die Reichweite liegt bei bis zu 1000 Metern.

Neben dem Up0-Modul kann parallel oder alternativ auch das Anrufbeantworter-Modul mit 48 Minuten Aufzeichnungskapazitaet und bis zu zehn Ansagetexten (mit Zeitsteuerung) eingesetzt werden. UEber die Audio Buchsen in/out des Telefons koennen Ansagen aufgespielt oder Nachrichten vom Anrufbeantworter anderweitig abgespeichert werden. Ohne Anrufbeantworter-Modul koennen die integrierten Audio-Buchsen fuer Ruftoene, Durchsagen, Wechselsprechen, Lauthoeren und Mitschnitt am PC genutzt werden.

Apropos PC: Das elmeg CS410 mit USB-Anschluss ist fuer CTI bestens geeignet. So lassen sich die Konfiguration des Telefons und des Telefonbuchs und das Laden von Klingeltoenen und Firmware komfortabel ueber einen PC erledigen. Auf der Produkt-CD befinden sich neben Standardtexten fuer den Anrufbeantworter auch USB-, TAPI-, CAPI- und NDIS-WAN-Treiber fuer den Internetzugang.

Das elmeg CS410 ist ab Mitte Juli 2003 fuer 215 Euro (EVP inkl. MwSt.) im Fachhandel erhaeltlich.

ELMEG GmbH & Co. KG Kommunikationstechnik
Vöhrumer Str. 30
D-31228 Peine
Info-Line:
Tel. +49/ 5171/ 909-909
Fax +49/ 5171/ 909-404
www.elmeg.de
info@elmeg.de

Presseanfragen:
Eckhard Diesing
Tel.: +49/ 5171/ 909-345
Fax: +49/ 5171/ 909-446
e.diesing@elmeg.de

Presseagentur:
Profil Marketing
Humboldtstraße 21
D-38106 Braunschweig
Tel. +49/ 531/ 387 33-0
Fax +49/ 531/ 387 33-44
Web: www.profil-marketing.com

Kontakt:
Tanja Stemmermann
Tel. +49/ 531/ 387 33-22
t.stemmermann@profil-marketing.com

Kontakt

bintec elmeg GmbH
Südwestpark 94
D-90449 Nürnberg
Social Media