Dantz präsentiert Retrospect 6.5 für Microsoft Windows

Retrospect liefert High-End-Leistung für alle Unternehmensgrößen
(PresseBox) (Orinda, Kalifornien, ) Dantz, einer der weltweit führenden Anbieter von Backup- und Restore-Software, hat heute die Verfügbarkeit von Retrospect® 6.5 für Microsoft Windows bekanntgegeben. Wesentliche Features des umfangreichen Upgrades sind der vollständige Support großer, aus mehreren Laufwerken bestehender Tape Libraries, verbesserte Leistung und umfassender Datenschutz für Exchange Server und SQL Server sowie Support für Windows Server 2003. Die neuen Funktionen ergänzen die langjährigen Stärken der preisgekrönten Backup- und Restore-Software Retrospect, die weltweit auf Millionen Computern installiert ist.

"Die Suche nach einer leistungsfähigen Backup- und Restore-Software muss jeder durchstehen, unabhängig von der Unternehmensgröße", betont Anne Skamarock, Senior Storage Analyst bei Enterprise Management Associates. "Kleine und mittelständische Unternehmen denken oftmals, dass sie weder die Zeit noch die Ressourcen haben, ihre Daten zu sichern. Doch gerade für diese Unternehmen wird Datensicherung immer wichtiger. Zumal es nun auch Lösungen für KMUs gibt, die ähnlich effizient sind wie die großer Datencenter."

"Retrospect 6.5 entspricht den Anforderungen an eine anspruchsvollere Systemumgebung und ist noch schneller, exakter sowie hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit deutlich verbessert worden", erklärt Tony Barbagallo, Vice-President of Marketing bei Dantz. "Wir haben eng mit unseren Hardware-Partnern zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass Retrospect optimal zu ihrer Speicher-Technologie passt. Zudem sind unsere VARs sehr gut geschult und bereit, komplette Datensicherungslösungen zu installieren."

Verbesserter Tape-Support Retrospect 6.5 bedient jetzt Tape Libraries mit bis zu 500 Plätzen und acht Bandlaufwerken. Durch die gleichzeitige Nutzung mehrerer Laufwerke beschleunigt Retrospect den Backup-Vorgang. Barcode-basierte Tape Libraries erleichtern das Management der Bänder und vereinfachen die Verwaltung der Backups. Nach einem festgelegten Zeitplan werden die Laufwerke automatisch gereinigt. Zudem wird registriert, wie häufig das Reinigungsband benutzt wird.

"Die neuen Features, wie die gleichzeitige Nutzung mehrerer Laufwerke und der Support größerer Tape Libraries, machen Reptrospect 6.5 zu einer idealen Storage Management-Software für KMUs, die komplexere Backup-Konfigurationen durchführen", argumentiert Steve Baker, Vice-President von Tape Storage Solutions bei Sony Electonics' Business Solutions and Systems Company.

Retrospect 6.5 unterstützt nun in vollem Umfang die Funktionen der Speicherlösungen der Hardware-Partner von Dantz. Dazu zählen: Adaptec, ADIC, Exabyte, HP, IBM, LaCie, Overland Storage, Plextor, Quantum, Sony und Spectra Logic.

Verbesserte Performance und Benutzeroberfläche Die optimierte Client-Software ermöglicht schnellere Backups von Netzwerk-Servern, Desktops sowie Notebooks und verbraucht weniger CPU-Leistung. Dank der verbesserten Benutzeroberfläche kann der Systemadministrator weiterarbeiten, während Retrospect die Backups durchführt und so zur Steigerung der Produktivität beiträgt. Fehlermeldungen erhält der Administrator per E-Mail auf seinen Computer, das Handy oder den PDA.

"An unserem Institut benutze ich Retrospect 6.5 für die nächtlichen Backups", erklärt Chuck Fee, Network Administrator am Oregon Social Learning Center in Eugene. "Jetzt können wir mit der Software arbeiten, und das Backup läuft parallel. Mit dem Exchange-Agenten ist die Datensicherung der einzelnen Mailbox sowie der kompletten Datenbank kinderleicht. Die Verbesserung ist substantiell."

Neue Exchange Server- und SQL Server-Agenten Retrospect 6.5 bietet umfassenden Support für Microsoft Exchange Server und Microsoft SQL Server, die im täglichen Business zu den gebräuchlichsten Applikationen gehören. Der Exchange Server Agent liefert schnell und präzise Backups von Exchange 2000 Servern und Exchange Servern 5.5, während sie in Betrieb sind. Er sichert sowohl die individuelle Mailbox wie den vollständigen Exchange Server und führt Full, Log/Incremental oder Differential Backups der Exchange-Datenbank durch. Der SQL Server Agent liefert Backups von SQL 2000 Servern und SQL Servern 7.0 -- ebenfalls während der Inbetriebnahme. Er sichert die Daten des SQL Servers durch Full oder Differential Backups sowie durch Log und Log no Truncate Backups. Die Exchange- und SQL-Agenten sind Bestandteil der Retrospect 6.5 Small Business Server Edition, ein neues Angebot zur Ergänzung von Microsoft Small Business Server.

Vertrieb Retrospect 6.5 ist über Mitglieder des weltweiten Dantz Global Partner Networks erhältlich. Dazu gehören Value-Added-Reseller, Solution Provider und führende technische Retailer.

Verfügbarkeit und Preise Die Produktlinie Retrospect 6.5 für Windows ist in vier Editionen lieferbar:

Retrospect Multi Server -- sichert mehrere Netzwerk-Server und eine unbegrenzte Anzahl von Computern und Notebooks bei einem Listenpreis von 1.099,00 Euro. Retrospect Single Server -- Installation an einem einzelnen Server, dabei sind beim Sicherungsvorgang eine unbegrenzte Anzahl von Computern und Notebooks bei einem Listenpreis von 699,00 Euro integriert. Retrospect Small Business Server -- speziell für den Microsoft Small Business Server entwickelt, zu dem auch der Exchange Server und SQL Server zählen. Der Listenpreis ist 749,00 Euro. Retrospect Professional -- Für den Privat- und Heimarbeitsplatzbenutzer. Läuft auf einem einzelnen Computer und kann zusätzlich bis zu zwei vernetzte Arbeitsplätze sowie Laptops bei einem Listenpreis von 109,00 Euro absichern. Zudem sind folgende Zusatzprodukte für Retrospect Multi Server, Single Server und Small Business Server erhältlich:

Open File Backup, Listenpreis 699,00 Euro. Disaster Recovery, Listenpreis 599,00 Euro. Proactive Backup, Listenpreis 599,00 Euro. Exchange Server Agent, Listenpreis 699,00 Euro. SQL Server Agent, Listenpreis 699,00 Euro. Advanced Tape Support, Listenpreis 699,00 Euro. Retrospect Add-on Value Package (beinhaltet alle Retrospect Add-on-Produkte, Listenpreis 2.399,00 Euro. Jährlicher Support und Wartung – beinhaltet unlimitierten technischen Support für jede Software-Edition. Für alle User ist das Update auf die neue Version kostenfrei.



Weitere Informationen:

GlobalCom PR-Network GmbH Dantz Development Corporation
Stephanie Thaller / Christine Greiner
Am Söldnermoos 17
D-85399 Hallbergmoos
Tel.: 00 49/811/999 57-12 / -13
Fax: 00 49/811/999 57-15
stephanie.thaller@globalcom-services.com
christine.greiner@globalcom-services.com



Dantz Development Corporation
Julie Criscenti Heck
Director of Corporate Communications
julieh@dantz.com

Kontakt

Dantz Development Corporation
77, rue du Faubourg St-Denis
F-75010 Paris
Social Media