Millinet setzt QAM-VDSL-Chip von Infineon für 50-Mbit/s-Applikationen ein

(PresseBox) (München und Seoul, Korea, ) Gemeinsame Pressemitteilung Infineon und Millinet

Infineon Technologies gab heute bekannt, dass Millinet, ein führendes Unternehmen mit herausragender Technologie im Bereich IT und Breitband-Zugangslösungen, den VDSL5100-Chipsatz von Infineon in seinem neuen CVL-D5048-System einsetzt, um 50-Mbit/s-Dienste anbieten zu können. Millinet ist offizieller Lieferant für 20-Mbit/s-VDSL-Systeme für Korea Telecom (KT) und beteiligt sich nun an den Benchmark-Tests des Betreibers für 50-Mbit/s-Access-Systeme.

„Um unsere führende Position in dem schnell wachsenden Breitband-Markt in Korea zu behaupten, müssen wir zuverlässige und kostengünstige Lösungen für Applikationen mit hohen Bandbreiten anbieten können“, sagte Lee Sang-Chul, Präsident und CEO von Millinet. „Nach einer Reihe von Labor-Tests und der Evaluierung mehrerer Chip-Designs kamen wir zu dem Ergebnis, dass die VDSL5100-Lösung von Infineon ideal für unsere CVL-Plattform ist. Auf der zurückliegenden Zusammenarbeit und dem Erfolg unseres Systems mit den 10baseS-Lösungen von Infineon aufbauend, wollen wir unsere VDSL-Basis erweitern - nicht nur in Korea, sondern auch im übrigen asiatisch-pazifischen Raum und auf dem weltweiten Markt.“

Millinet hat im Jahr 2002 etwa 510.000 Ports der 13- und 20-Mbit/s-CVL-Systemfamilie auf Basis der 10baseS-EoVDSL-Chipsätze von Infineon an KT geliefert. Das Unternehmen schätzt seine Umsätze mit VDSL Systemen im Jahr 2002 auf etwa 40 Millionen US-Dollar.

„Millinet ist ein bedeutender Anbieter auf dem boomenden Breitband-Markt in Korea und führend bei der Installation von VDSL-Systemen“, sagte Christian Wolff, Vice President der Wireline Communications Business Group und General Manager der Access Business Unit von Infineon. „Wir begrüßen es sehr, unsere gemeinsamen Anstrengungen zur weltweiten Adaption von VDSL fortführen zu können. Mit Systemen auf Basis des VDSL5100 wird KT sein bestehendes Netzwerk auf einfache und sichere Weise aufrüsten können, während die Kompatibilität zur bestehenden VDSL-Infrastruktur gegeben bleibt.“

Der VDSL5100 ist ein QAM-VDSL-Chipsatz von Infineon, der sämtlichen internationalen Standards entspricht und asymmetrische Datenraten von 70/40 Mbit/s oder symmetrische Datenraten von 50/50 Mbit/s über ein einziges Kupferleitungspaar unterstützen kann. Er zeichnet sich durch eine softwaregesteuerte Band-Plan- und Transportprotokoll-Auswahl aus und unterstützt unter anderem den generischen Ethernet- und ATM-Modus zur flexiblen Band-Zuordnung im gesamten vom VDSL-Standard definierten Spektrum.



Über Millinet

Millinet ist ein führendes Unternehmen mit herausragender Technologie im Bereich IT und Breitband-Zugangslösungen. Die Firma entwickelt, produziert und vermarktet alle entsprechenden Einrichtungen für den Internet-Markt, einschließlich optischer Kommunikationsgeräte, wie VDSL-, ADSL-, FLC-CD-, 10G- und WDM-Lösungen. Zu den koreanischen Kunden zählen unter anderem KT, KTS, Hanaro Telecom und Onse Telecom. Millinet liefert auch Produkte an Shanghai Bell und Geumsanalip in China sowie an Telecom in Indonesien. Weitere Informationen sind verfügbar unter: www.millinet.co.kr

Kontakt

Infineon Technologies AG
Am Campeon 1-12
D-85579 Neubieberg
Telefon: +49 (89) 234-0
Karin Braeckle
Media Relations
Social Media