msg systems bezieht neue Firmenzentrale in Ismaning

(PresseBox) (München, ) Nach nur rund 16 Monaten Bauzeit ist es soweit: Das IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen msg systems ag zieht in seine neue Firmenzentrale in Ismaning um. Der Neubau in der Robert-Bürkle-Straße, der rund 30 Millionen Euro gekostet hat, bietet Platz für mehr als 850 Mitarbeiter.

In das neue Bürogebäude der msg systems ag, die 2002 entgegen dem Branchentrend eine Umsatzsteigerung um 13 Prozent auf 162 Millionen Euro verzeichnen konnte, ziehen alle Mitarbeiter vom Standort Ismaning ein. Das von dem Münchener Architekten Hein Goldstein entworfene Gebäude kennzeichnen klare Strukturen, und die hellen und großzügigen Büro- und Besprechungszimmer lassen auf insgesamt 11.000 Quadratmetern viel Raum für neue Ideen und Konzepte. Auch die drei unterschiedlich gestalteten Innenhöfe laden mit ihrer harmonischen Atmosphäre die Mitarbeiter nicht nur zum Entspannen, sondern auch zur sprichwörtlichen Erweiterung des Horizonts unter freiem Himmel ein.

"Ich freue mich, dass die Fertigstellung des Gebäudes so zügig vorangegangen ist und wir jetzt ganz nach Zeitplan umziehen können", erklärt Hans Zehetmaier, Vorstandsvorsitzender der msg systems ag. "Die neue Firmenzentrale bietet unseren Mitarbeitern viel Komfort. Außerdem vereinfacht das neue Gebäude die Zusammenarbeit und die Kommunikation natürlich erheblich, da viele unserer Mitarbeiter das erste Mal unter einem Dach sitzen."

Das Unternehmen versteht den Neubau auch als Bekenntnis zum Standort Ismaning, an dem es sich in den letzten zehn Jahren erfolgreich entwickelt hat. Die 1980 gegründete msg systems zog 1991 mit 80 Mitarbeitern nach Ismaning. Inzwischen zählen mehr als 1.500 Mitarbeiter an insgesamt 14 Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA zum Unternehmen. Vor dem Umzug in das neue Bürogebäude waren die über 700 Mitarbeiter in Ismaning auf insgesamt vier Bürogebäude verteilt.

Die offizielle Eröffnung der Firmenzentrale unter dem Motto "Raum für Innovationen und Ideen" findet am 17. Juli in Anwesenheit von Erwin Huber, Staatsminister und Leiter der Bayerischen Staatskanzlei, sowie einer Vielzahl weiterer prominenter Gäste statt.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:
rheinfaktor
agentur für kommunikation gmbh,
Dietmar Bruhns,
Hornstraße 92-94,
50823 Köln
Tel. 0221/912 31 48,
Fax 0221/912 31 27,
E-Mail: bruhns@rheinfaktor.de

msg systems ag,
Angela Knipp,
Max-Planck-Straße 40,
50354 Hürth/Köln
Tel. 02233/ 972 11 34,
Fax 02233/ 97 21 72,
E-Mail: angela_knipp@msg.de

Bildmaterial und weitere Pressemitteilungen finden Sie unter www.rheinfaktor.de im Pressebereich unter "msg systems" und unter www.msg-systems.com.

Kontakt

msg
Robert-Bürkle-Straße 1
D-85737 Ismaning/München
Social Media