Sicher und grenzenlos kommunizieren: HP iPAQ Pocket PC H5550

(PresseBox) (Böblingen, ) Mit dem HP iPAQ Pocket PC H5550 präsentiert HP das neue Spitzenmodell der iPAQ Pocket PC Familie. Basierend auf dem erfolgreichen H5450 bietet das neue Modell leistungsstarke Technik, flexible kabellose Kommunikation und viele Erweiterungs-möglichkeiten im eleganten und robusten Gehäuse. Ein 400 MHz getakteter Intel XScale-Prozessor (PXA 255) und 128 MByte SDRAM sorgen für schnelles Arbeiten. Integriertes Wireless LAN und Bluetooth übertagen Daten schnell und drahtlos. Die integrierte biometrische Fingerabdruckerkennung kontrolliert den Zugriff auf Gerät und Inhalt. Der bis zu 20 MByte große, integrierte iPAQ File Store bietet reichlich Platz für persönliche Daten. Als einer der ersten Pocket PCs, die mit dem neuen Betriebsystem Microsoft Windows Mobile 2003 für Pocket PCs ausgestattet sind, ist der H5550 ab Ende Juli im Fachhandel erhältlich. Er kostet 799,- Euro (unverbindliche Preisempfehlung, inklusive Mehrwertsteuer) und ist der Nachfolger des HP iPAQ Pocket PC H5450.

Flexibler Zugriff auf Informationen

Der HP iPAQ Pocket PC H5550 ist der ideale mobile Begleiter für anspruchs-volle Geschäftsleute von kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen, die auch unterwegs schnellen, sicheren und zuverlässigen Zugriff auf ihre Da-ten benötigen. Über WLAN wählen sie sich in das Firmennetz ein oder nutzen öffentliche Hotspots, um die benötigten Informationen aus dem Internet abzu-rufen. In Kombination mit einem Bluetooth-fähigen Mobiltelefon ist der Zugriff auf das Internet nahezu überall möglich. So lassen sich beispielsweise Warte-zeiten am Flughafen nutzen, um E-Mails zu beantworten. Bei Kundengesprä-chen können bei Bedarf aktuelle Präsentationen direkt vom Firmennetz gela-den und besprochen werden.

Über die Bluetooth-Schnittstelle ist außerdem der Datenaustausch mit Digital-kameras und HP Druckern möglich. Mittels der HP Mobile Printing-Technologie sendet der Anwender Druckbefehle über Funk an nahgelegene Drucker und druckt Dateien aus Word, Excel, Powerpoint und Acrobat sowie Bilder, E-Mails und Termine unkompliziert und schnell aus.

Eindeutige Identifikation

Durch den unterhalb des Navigationspads angebrachten biomet-rischen Sen-sor zur Fingerabdruckserkennung identifiziert der HP iPAQ Pocket PC H5550 sekundenschnell und zuverlässig seinen Benutzer. Dies schützt nicht nur die auf dem iPAQ gespeicherten Daten vor unberechtigtem Zugriff, sondern auch die drahtlosen Netzwerk- und Kommunikationsressourcen. Passwörter und PINs sind eine weitere Barriere. Bei einer Einbindung in Netzwerke überträgt das System die Daten mittels 64-Bit- oder 128-Bit-Verschlüsselung abhörsicher. Die F-Secure FileCrypto Datenverschlüsselung sichert speziell Verzeichnisse mit vertraulichen oder persönlichen Informationen.

Umfassend erweiterbar

Neben der Microsoft Windows Mobile 2003 für Pocket PCs sind zahlreichen Anwendungen wie beispielsweise das Microsoft Office Paket und der Windows Media Player im 48 MByte großen Flash ROM gespeichert. 20 MByte stehen im nicht-flüchtigen Speicher dem Anwender für eigene Dateien, E-Mails und Anwendungen zur Verfügung. Der Speicherplatz lässt sich über austauschbare SD Memory Cards beliebig erweitern. Zusätzliche Schnittstellen für Compact Flash und PC-Cards bieten Erweiterungsmodule, die iPAQ Extension Packs. Um den unterschiedlichen Anforderungen der Nutzer gerecht zu werden, er-laubt der HP iPAQ Pocket PC H5550 die optionale Bestückung mit unter-schiedlichen Akkuformaten. Diese reichen vom extradünnen Akku über den Standardakku mit annähernd neun Stunden Leistung bis hin zu einem extra-großen Akku für Power-User.

Trotz großzügiger Ausstattung ist der HP iPAQ Pocket PC H5550 kompakt gebaut. Seine Abmessungen von 84 x 138 x 15,9 Millimetern (Breite x Höhe x Tiefe, inklusive Antenne) und ein Gewicht von nur 207 Gramm (inklusive Standardakku) machen ihn zum optimalen mobilen Helfer. Das transflektive berührungssensitive TFT-Display mit einer Bilddiagonalen von 96 Millimetern ermöglicht mit seiner gestochen scharfen und kontrastreichen Darstellung von Bild und Text ein komfortables Lesen auch unter schwierigen Lichtverhältnissen, wie im direkten Sonnenlicht oder unter grellen Scheinwerfern.

Garantie

HP gewährt auf den HP iPAQ Pocket PC 5550 24 Monate Garantie (Pick-up-and-Return). Diese kann bei Bedarf durch HP Care Pack Services individuell erweitert werden.

Weitere Informationen für Endkunden:

Hewlett-Packard GmbH
Kundeninformationszentrum
Tel. (0180) 532 62 22
Fax (0180) 531 61 22

HP Literaturservice:
Tel. (06172) 16-17 48
Fax (06172) 16-17 67

Weitere Informationen für Journalisten:
Gabriela Rauffer
Leiterin Communication & PR Personal Systems Group
Tel.: 089 / 95 91-18 48
Fax.: 089 / 95 91-25 05
E-Mail: gabriela.rauffer@hp.com

HP Presseservice:
Hiller, Wüst und Partner GmbH
Heike Herd
Tel.: 089 / 32 20 80 9 - 440
Fax: 089 / 32 20 80 9 - 410
E-Mail: h.herd@hwp.de

Kontakt

HP Inc.
Schickardstraße 32
D-71034 Böblingen
Social Media