Kompakte LED-Farbdrucker für gehobene Ansprüche

(PresseBox) (Hamburg, ) Mit dem Konica 7820 und 7830 bietet Konica gleich zwei neue LED-Arbeitsplatzdrucker für gehobene Ansprüche. Beide Modelle produzieren Farbdrucke in bester Qualität mit einer hohen Geschwindigkeit. Ein weiterer Pluspunkt der Colour Office Systeme ist das kompakte Design – damit nutzen Abteilungen, Arbeitsgruppen oder Teams selbst kleinsten Raum für den Druck von farbigen Dokumenten.

Ein Vorteil beider Modelle liegt in der hervorragenden Druckqualität, die dank einer Auflösung von bis zu 1.200 x 1.200 dpi erzielt wird. Eine automatische Kalibrierung garantiert, dass die hohe Druckqualität konstant erhalten bleibt. Mit dem Einsatz eines ölfreien Toners, der Silikonpartikel enthält, wird darüber hinaus ein klares und glattes Druckbild erzeugt. Ist der Toner aufgebraucht, kann die Tonerkartusche separat zur Drucktrommel gewechselt werden. Damit wurde eine verbrauchsgerechte und umweltfreundliche Lösung gefunden.

Ein weiteres Plus der Colour Office Systeme ist die hohe Geschwindigkeit: Der Konica 7820 druckt im Farbmodus bis zu 20 DIN A4 Seiten und maximal 24 Seiten schwarzweiß pro Minute. Der Konica 7830 erreicht sogar bis zu 30 DIN A4 Seiten Farbe und 37 Seiten schwarzweiß pro Minute. Diese Leistungsstärke wird durch die eingesetzte LED-Technologie erzielt: Im Gegensatz zu herkömmlichen Farbdruckern wird beim Konica 7820 und 7830 jede der vier Grundfarben von einem separaten Druckwerk auf das Blatt in einem Durchlauf aufgetragen. Dadurch läuft das Papier besonders gerade durch den Drucker und die hohe Geschwindigkeit ist möglich – sowohl beim Farb- als auch beim Schwarzweiß-Druck. Durch den geraden Papierweg und spezielle Sensoren zur Messung der Papierdichte können auch höhere Grammaturen verarbeitet werden, so dass Papiergewichte von 60 -203 g/m² problemlos bedruckt werden.

Wer darüber hinaus unterschiedliche Papierformate verarbeiten möchte, ist mit dem Konica 7820 für DIN A6 bis A4 bestens ausgerüstet. Der Konica 7830 verarbeitet sogar DIN A6 bis A3+. Der Vorrat in der Standard-Papierkassette reicht bis zu 530 (Konica 7820) bzw. 550 Blatt (Konica 7830) und maximal bis zu 1.590 bzw. 2.750 Blatt. Verarbeitet werden alle normalen Papiere wie Recyclingpapier, OHP-Folien oder Etiketten. Beide Modelle sind als unterschiedliche Produktvarianten erhältlich und können so auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Anwender angepasst werden. Beispielsweise mit einer Duplexeinheit ausgestattet, können beide Drucker bis zu 105 g/m² Blatt sogar beidseitig bedrucken.

Damit bleiben keine Wünsche offen: Von Ausdrucken aus dem Internet, Layoutentwürfen, Prospekten, Excel-Datenblättern, PowerPoint-Präsentationen bis hin zu Postkarten oder Visitenkarten können dann alle Informationen in Farbe oder Schwarzweiß zu Papier gebracht werden. Und mit Gerätemaßen von nur 430 mm Breite x 430mm Höhe x 620 mm Tiefe ist selbst im kleinsten Büro genügend Raum für die neuen leistungsstarken Farbdrucker.

Kontakt

Konica Business Machines Deutschland GmbH
Frankenstr. 7
D-20097 Hamburg
Social Media