National Semiconductor und Synopsys entwickeln gemeinsam einen Referenz-Designflow für die PowerWise™-Technologie

Referenzdesign vereinfacht den Designprozess für energieeffiziente Anwendungen
(PresseBox) (Fürstenfeldbruck, ) Die National Semiconductor Corporation (NYSE:NSM), ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Analog- und Mixed-Signal-Technologie, und Synopsys, Marktführer bei Software für das Design von integrierten Schaltungen (ICs), geben ihre Zusammenarbeit bei der Entwicklung eines Referenz-Designflows bekannt, der die energieeffizente PowerWise™-Technologie von National Semiconductor zum Einsatz in tragbaren Geräten unterstützt. Der PowerWise Referenz-Designflow setzt auf der bewährten Galaxy™ Design-Plattform von Synopsys auf. Er ermöglicht IC-Designern eine schnellere Implementierung der PowerWise-Technologie und schafft außerdem die Voraussetzungen für eine breite Akzeptanz dieser Technologie bei Handset-Herstellern auf der ganzen Welt.

Bei tragbaren Geräten hat sich die Energieeffizienz immer stärker zu einem zentralen Verkaufsargument entwickelt. Die zum PowerWise-Konzept gehörende Closed-Loop-AVS-Technologie (Adaptive Voltage Scaling) von National Semiconductor bewirkt gegenüber bestehenden einfachen Spannungsskalierungs-Verfahren eine deutliche Steigerung der Energieeffizienz. Es wird immer die niedrigstmögliche Betriebsspannung eingestellt, bei der die Applikation ihre Leistungsanforderungen noch erfüllt. In der ersten Phase der Zusammenarbeit wurde zunächst eine Methodik für Designs mit variabler Versorgungsspannung entwickelt. Jetzt arbeiten National und Synopsys gemeinsam an dem Referenz-Designflow für die PowerWise-Technologie.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit baut Synopsys die Unterstützung für variable Versorgungsspannungen in seine Galaxy-Design-Plattform ein, während National Bibliotheken zur Verfügung stellt, die das leistungsfähige Liberty™-Bibliotheksformat von Synopsys nutzen. Die Bibliotheken verwenden das Scalable-Polynomial-Delay-Model (SPDM) - ein Laufzeit-Modell, das eine präzisere Timing-Darstellung erlaubt und den Speicherbedarf senkt - sowie das Scalable-Polynomial-Power-Model (SPPM) und das Scalable-Polynomial-Leakage-Model (SPLM) von Liberty. National Semiconductor bringt darüber hinaus außerdem Intellectual Property (IP) und sogenannte Testcases ein.

“Energieeffizienz stellt für viele unserer Kunden ein großes Problem dar”, sagte Antun Domic, Senior Vice President und General Manager der IC Implementation Business Unit bei Synopsys. “Bei unserer Kooperation mit National kommen die in der Galaxy-Design-Plattform enthaltenen, hochmodernen Variable-Supply-Voltage-Funktionen, die in der Synthese, in der Timing-Analyse und im physikalischen Design implementiert sind, voll zum Einsatz. Die Zusammenarbeit hat uns bei der Verbesserung energieeffizienter Designtechniken geholfen und wird deren Akzeptanz bei unseren Kunden beschleunigen.”

“Die Aufnahme von Funktionen für variable Betriebsspannungen in die Galaxy-Design-Plattform wird das Design von System-on-Chip-Bausteinen mit deutlich reduzierter Leistungsaufnahme ermöglichen”, sagte Peter Henry, Vice President für den Bereich Portable Power Products bei National Semiconductor. “Seit ihrer Einführung im vergangenen November verzeichnen wir großes Interesse an unserer PowerWise-Technologie. Die Zusammenarbeit von zwei führenden Unternehmen auf den Gebieten Power-Management und EDA-Software wird die Entwicklung von Anwendungen auf PowerWise-Basis vorantreiben.”

Die Galaxy-Design-Plattform

Die Galaxy-Design-Plattform ist eine offene, integrierte Designimplementierungs-Plattform, die mit den besten heute verfügbaren Tools bestückt ist und die Voraussetzungen für modernes IC-Design schafft. Gestützt auf die branchenführenden IC-Implementierungswerkzeuge von Synopsys und die offene Milkyway™-Datenbank umfasst die Galaxy-Design-Plattform konsistentes Timing, Signalintegritäts-Analyse (SI), gemeinsame Bibliotheken, Laufzeitberechnung und durchgehenden Designablauf von der RTL-Beschreibung bis zum fertigen Bauelement. Auf diese Weise hilft sie, die Entwicklungszeit zu verkürzen, die Integrationskosten zu senken und die Risiken fortschrittlicher, komplexer IC-Designs zu minimieren.

Die PowerWise-Technologie

Die PowerWise-Technologie von National erhöht die Energieeffizienz tragbarer Geräte. Kernstück der PowerWise-Technologie für Embedded System-on-Chip-Designs ist ein integrierter Adaptive Power Controller (APC), der über ein standardisiertes PowerWise-Interface (PWI) mit einer externen Energy-Management-Unit (EMU) kommuniziert. Die PowerWise-Technologie senkt die Versorgungsspannung eines Systems auf das absolute Minimum ab, das zum Erreichen der geforderten Performance benötigt wird.

Zu Synopsys

Synopsys, Inc. (Nasdaq:SNPS) ist weltweit führend im Bereich der EDA-Software (Electronic Design Automation) für das Design von integrierten Schaltungen (ICs). Das Unternehmen beliefert den weltweiten Elektronik-Markt mit technologisch führenden IC-Design- und Verifikationsplattformen, die die Entwicklung komplexer Systems-on-Chip (SoCs) erlauben. Außerdem bietet Synopsys seinen Kunden Intellectual Property und Design-Services zur Vereinfachung des Designprozesses sowie zur Beschleunigung der Markteinführung an. Synopsys hat seinen Sitz in Mountain View (Kalifornien/USA) und ist außerdem an über 60 Standorten in ganz Nordamerika, Europa, Japan und Asien vertreten. Weitere Unternehmens- und Produkt-Informationen sind unter www.synopsys.com erhältlich.


National Semiconductor ist ein eingetragenes Warenzeichen und PowerWise ist ein Warenzeichen der National Semiconductor Corporation. Synopsys ist ein eingetragenes Warenzeichen und Milkyway, Liberty und Galaxy sind Warenzeichen der Synopsys Inc. Alle übrigen Marken- oder Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.

Pressearbeit:
MEXPERTS AG
Trimburgstrasse 2
81249 München
Kontakt: Kurt Löffler
Tel.: +49-89-897361-0
Fax: +49-89-87 29 43
Email: kurt.loeffler@mexperts.de
Internet: www.mexperts.de
Presse Portal: www.presseagentur.com

Kontakt

National Semiconductor GmbH
Livry-Gargan-Str. 10
D-82256 Fürstenfeldbruck
Solveig Lösch
PR
Social Media