c't special "Digitale Fotografie" zur IFA

Knipsen war gestern
(PresseBox) (Hannover, ) Kurz nach der Internationalen Funkausstellung (IFA) erscheint am 8. September das c't special "Digitale Fotografie" mit einer Auflage von 90.000 Exemplaren. Das Sonderheft des Computermagazins c't [2] wendet sich sowohl an ambitionierte Fotografen als auch an Leser mit etwas weniger tief gehenden Fachkenntnissen. Eine beigelegte CD-ROM enthält drei Vollversionen von All-in-one-Fotoprogrammen, über 100 kostenlose Foto-Tools sowie die Testbilder sämtlicher geprüfter Kameras.

Im c't-Sonderheft "Digitale Fotografie" dreht sich alles um Kameras, Diascanner und Fotodrucker. Dazu gehören neben einer Kaufberatung die entsprechenden Intensivtests von Digitalkameras aller Preiskategorien - angefangen von günstigen Consumer-Geräten bis hin zu digitalen Spiegelreflex-Kameras. Des Weiteren stehen Filmscanner und Fotodrucker auf dem Prüfstand.

Mehrere Workshops geben wertvolle Tipps für das kreative Gestalten der Fotos, zum Belichten und Drucken sowie zum fachgemäßen Umgang mit Bildbearbeitungssoftware. Bereits im vergangenem Jahr hat c't ein Sonderheft zu dem Thema herausgegeben, das nach wenigen Wochen vergriffen war. Der Heise Zeitschriften Verlag ließ daraufhin 15.000 Exemplare nachdrucken.

Anzeigenschluss ist der 18. August. Eine 1/1-Seite 4c kostet 3000 Euro. Weitere Preise und Informationen gibt es beim Verlagsbüro Irmgard Ditgens unter der Telefonnummer (0511) 33 48-431 oder per E-Mail unter der Adresse ditgens@verlagsbuero-id.de [3]. Der Copypreis beträgt 8,50 Euro. (ae)

Bildmaterial: Das Titelbild der c't special Broschüre steht zum Download [4] bereit.


Weitere Pressemitteilungen finden Sie unter http://www.heise-medien.de/...

Links in diesem Artikel: [1] http://www.heise-medien.de/... [2] http://www.heise.de/ct/ [3] mailto:ditgens@verlagsbuero-id.de [4] http://www.heise-medien.de/... [5] mailto:anja.reupke@heise-medien.de

Kontakt

Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG
Karl-Wiechert-Allee 10
D-30625 Hannover
Social Media