PLUG-IN Electronic liefert kostengünstiges 24-Bit- Ein-/Ausgabe-Modul für den Universal Serial Bus

(PresseBox) (München, ) Mit dem „Personal Measurement Device“ PMD-1024LS bietet der Eichenauer PC-Messtechnik-Spezialist PLUG-IN Electronic ein digitales 24-Bit-Ein-/Ausgabe-Modul für den Universal Serial Bus (USB). Das kompakte externe Modul zeichnet sich durch geringe Abmessungen von nur 82 mm x 79 mm x 25 mm (B x L x H) sowie Plug&Play-Fähigkeit unter Windows 98SE, ME, 2000 und XP aus. Es basiert auf einem standardmäßigen 82C55-Schnittstellenbaustein und verfügt über zwei Schraubklemmleisten mit je 20 Anschlüssen, einen anwenderkonfigurierbaren Watchdog sowie einen 32-Bit-Ereigniszähler. Da die Spannungsversorgung über den USB-Port erfolgt, ist keine weitere externe Versorgung notwendig. Zuverlässig und robust genug für industrielle Applikationen, aufgrund des günstigen Preises aber auch für Heimanwendungen geeignet, ist das PMD-1024LS-Modul die ideale Lösung, um jeden PC mit USB-1.1- oder USB-2.0-kompatiblem Port um digitale Ein-/Ausgabe-Funktionen zu erweitern.

PLUG-IN bietet das digitale I/O-Modul für 158,00 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer an. Im Lieferumfang ist ein drei Meter langes USB-Kabel sowie ein umfangreiches Paket mit Anwendungssoftware und Treibern enthalten. Dazu gehört zum Beispiel die Installations-, Test- und Kalibriersoftware „InstaCal“ der Measurement Computing Corporation sowie C++-Routinen inklusive Quellcode, die OEMs und erfahrenen Programmieren den Zugriff auf alle Gerätefunktionen erlauben. Das PMD-1024LS ist kompatibel zur UniversalLibrary von Measurement Computing und unterstützt die populärsten Datenerfassungsprogramme wie SoftWIRE und LabVIEW.

„Mit Abmessungen von 82 mm x 79 mm x 25 mm (B x L x H) ist das PMD-1024LS groß genug, um eine mühelose Verdrahtung zu ermöglichen, aber auch klein genug, um noch auf dem vollsten Labortisch einen Platz zu finden. Verschiedene Befestigungsmöglichkeiten, zum Beispiel mit einem Magneten oder Klettband, und das ca. 6 mm großen Befestigungsloch erlauben selbst bei unkonventionellen Installationen eine schnelle, einfache Montage“, sagte Christian Neumeyr, Geschäftsführer der PLUG-IN Electronic GmbH: „In Anwendungen, bei denen die Sicherheit des Geräts gewährleistet sein muss, lässt sich das Befestigungsloch auch zur Sicherung mit Hilfe eines Kabels oder Vorhängeschlosses verwenden.“

Pressearbeit:
MEXPERTS AG
Trimburgstrasse 2
81249 München
Ansprechpartner: Peter Gramenz
Tel.: +49-(0)89- 89 73 61-12
Fax: +49(0)89- 87 36 21
Email: peter.gramenz@mexperts.de
Internet: http://www.mexperts.de

Kontakt

PLUG-IN Electronic GmbH
Am Sonnenlicht 5
D-82239 Alling (bei München)
Christian Neumeyr
GF
Social Media