Infineons QAM-VDSL-Chipsatz mit Bestnoten in Labortests von BTexact

(PresseBox) (München, ) Infineon Technologies gab heute bekannt, dass sein QAM-VDSL-Chipsatz in den von BTexact, dem Bereich für Forschung, Technologie und IT der British Telecom (BT), durchgeführten Labortests herausragende Ergebnisse erzielt hat. Die QAM-VDSL-Lösung von Infineon wird derzeit in hohen Stückzahlen an führende Kunden im Raum Asien-Pazifik und Japan ausgeliefert.

Wie schon in den im März 2003 durchgeführten „VDSL Olympics” wurden in den Tests der vergangenen Woche die Leistungen des Chips bei vorgegebenen Parametern hinsichtlich Bridge-Taps, Notches, Rauschen und Nutzdatenvolumen (Payload) getestet. Dank weiterer Fortschritte in der Chip-Technologie und einer neuen Firmware Version der bisherigen QAM-VDSL-Lösung von Infineon wurde in den Tests eine Verbesserung um 200 Prozent erzielt.

Die Zusammenfassung der QAM-VDSL-Testergebnisse des Infineon-Chipsatzes sind unter: http://www.infineon.com/... veröffentlicht.

“Die Testergebnisse belegen, dass unser QAM-VDSL-Chipsatz die derzeit beste kommerzielle Lösung auf dem Markt hinsichtlich Preis, Chipfläche, Abmessungen und Leistungsaufnahme bei vergleichbarer Leistungsfähigkeit ist“, sagte Christian Wolff, Vice President des Geschäftsbereichs Drahtgebundene Kommunikation und General Manager der Business Unit Access von Infineon. „Die jüngste Leistungssteigerung unseres Chipsatzes wurde durch Verbesserungen bei der Firmware erreicht. Die Tatsache, dass wir dies in so kurzer Zeit durchführen konnten ist ein Beleg dafür, wie einfach und optimal sich die VDSL-Lösung von Infineon an spezifische Marktanforderungen anpassen lässt. Wir sind überzeugt davon, dass diese Testergebnisse die theoretisch geführte Linecode-Debatte beenden werden und dass wir uns weiter auf unsere Stärken konzentrieren können, um den Anbietern von Breitbandkommunikation die bestmöglichen QAM-VDSL-Lösungen bereitstellen zu können.“

Aufgrund der begrenzten Zeit haben sich die bei BTexact durchgeführten Tests auf die wichtigsten, obligatorischen Leistungstests konzentriert. Die Ergebisse aller Tests werden in den nächsten Wochen zur Verfügung stehen.

Kontakt

Infineon Technologies AG
Am Campeon 1-12
D-85579 Neubieberg
Telefon: +49 (89) 234-0
Karin Braeckle
Media Relations
Social Media