Open-E zertifiziert EUROstor ES-8700CLB2U Cluster-in-a-Box mit JovianDSS Storage Software

Hochverfügbare Enterprise-Lösung jetzt zertifiziert für ZFS-basierte Software-defined Storage-Umgebungen
(PresseBox) (München, ) Open-E, führender Entwickler innovativer Data Storage Software, gab heute die erfolgreiche Zertifizierung des ES-8700CLB2U von Platinum Partner EUROstor mit seinem Produkt JovianDSS bekannt.

Open-E JovianDSS ermöglicht Software-defined Storage, was eine Reihe verschiedener Hardware-Anforderungen mit sich bringt. Um dabei Kompatibilität und zuverlässige Storage-Umgebungen zur gewährleisten, bieten viele Partner Storage-Systeme an, die von Open-E getestet, gebenchmarkt und zertifiziert wurden.

Der ES-8700CLB2U von EUROstor ist eine 2U 24-SFF Bay Cluster-in-a-Box-Lösung, die Hochverfügbarkeit in einer Active-Active-Konfiguration bietet. Kombiniert mit Open-E JovianDSS Data Storage Software ist das System bestens geeignet für geschäftskritische Storage-Anwendungen auf Enterprise-Level. Im Server integriert sind zwei Intel® S2600TP Server Boards, die jeweils duale Intel® Xeon® Prozessoren der E5-2600 Familie unterstützen.

Die wichtigsten Features des Systems:
  • Komplett redundant und fehlertolerant
  • Support für Hot-Swap Controller-Knoten und Storage-Festplatten
  • Zwei Rechenknoten, Active-Active-Konfiguration, jeweils mit zwei Intel® Xeon® Prozessoren der E5-2600 Produkt-Familie und bis zu 512GB DDR4 RAM
  • 10GbE, PCIe NTB oder SAS-Link zwischen den Knoten für Kommunikation und Failover
  • Integrierte LSI SAS3x36R SAS-Expander je Knoten
„Mit den Cluster-in-a-Box Lösungen runden wir unser JovianDSS Cluster Portfolio ideal ab“, sagt Franz Bochtler, Geschäftsführer der EUROstor. „Von der kompakten Lösung auf zwei oder vier Höheneinheiten, über klassische Shared Storage Systeme mit JBODs bis hin zu unseren Fibre Channel basierten Metro-Cluster Installationen können wir so jedem Kunden die für ihn passende, maßgeschneiderte Lösung anbieten – inklusive Installation vor Ort beim Kunden oder remote.“

Krzysztof Franek, CEO und President von Open-E fügt hinzu: „Mit dieser neuen Cluster-Option von EUROstor entscheiden sich Kunden für eine zuverlässige Storage-Lösung mit hervorragendem Support.“

Alle Informationen zum ES-8700CLB2U sind im Zertifizierungsreport nachzulesen: https://www.open-e.com/products/jovian-data-storage-software/certified-servers/?manufacturer=eurostor


Über EUROstor


EUROstor ist seit über 12 Jahren Hersteller von Storage-Systemen. Früher waren es RAID-Systeme, heute sind Server-basierte Systeme, die als flexible Storage-Server agieren, Hauptbestandteil des Produkt-Portfolios - perfekt zugeschnitten auf Kundenanforderungen.

Die Lösungen reichen von kleinen File-Servern und CCTV Storage bis hin zu hochverfügbaren Storage-Clustern, Scale-out Clustern und Cloud-Lösungen.

Die EUROstor befindet sich in Filderstadt nahe Stuttgart und vertreibt ihre Produkte an End-Kunden in ganz Europa, mittelständische Unternehmen, Universitäten, Forschungsinstitute und Rechenzentren.

Weitere Informationen unter http://www.eurostor.com/

Kontakt

Open-E GmbH
Lindberghstraße 5
D-82178 Puchheim
Social Media