HP Diplom-Förderpreis an erfolgreiche Studenten der Fachhochschule Köln

(PresseBox) (Böblingen, ) Mit einem Förderpreis ehrt HP Studenten des Studienfachs Informatik an der Fachhochschule (FH) Köln für ihre herausragenden Leistungen. Der Förderpreis, der bereits zum dritten Mal vergeben wird, ist mit insgesamt 1.500 Euro dotiert und wurde in diesem Jahr an Thomas Niessen als 1. Preisträger verliehen.

Thomas Niessen hat seine Diplomarbeit „Datenbankintegration von Entscheidungsbäumen“ in der Arbeitsgruppe Knowledge Discovery AIS.KD in dem Institut für Autonome Intelligente Systeme der Fraunhofer Gesellschaft, Sankt Augustin erstellt. Er löste die anspruchsvolle Aufgabenstellung sehr gewissenhaft mit viel Eigeninitiative auf einem sehr hohen wissenschaftlichen Niveau.

Der 2. HP Diplom-Förderpreis geht an Guido Niebel für seine Arbeit „Frameworks bei der Entwicklung von Web-Applikationen am Beispiel von Jakarta Struts und Oracle MVS-Framework“. Ihm sei, so das Urteil der Jury, eine herausragende Diplomarbeit gelungen, in der auf didaktisch hervorragende Weise, wissenschaftlich fundiert und umfassend in das Thema Web-Applikations und Frameworks eingeführt werde.

Der 3. HP Förderpreis geht an den Fachbereich Informatik.

Mit 18.000 Studenten ist die FH Köln die größte Fachhochschule in Deutschland. Der Studiengang Informatik gehört zum Campus Gummersbach, einer Außenstelle der FH mit den Studienbereichen Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen und fünf verschiedenen Informatik-Angeboten.

Weitere Informationen:

HP Literaturservice:
Tel.: 06172 / 16-17 48
Fax: 06172 / 16-17 67

Weitere Informationen für Journalisten:
Eleonore Körner
PR Manager HPS
Tel.: 07031 / 14-62 60
Fax: 07031 / 14-36 82
E-Mail: eleonore.koerner@hp.com

Kontakt

HP Inc.
Schickardstraße 32
D-71034 Böblingen
Social Media