Telematik - Deutscher Telematik Preis 2018 – GPSoverIP 4-fach ausgezeichnet!

Im Rahmen des Zukunftskongress Nutzfahrzeuge in Berlin belegte die GPSoverIP Company in vier Kategorien den 1. Platz
Telematik: GPSoverIP 4-fach ausgezeichnet! (PresseBox) (Berlin, ) Am Abend des 7. November 2017 war es wieder soweit, der Deutsche Telematik Preis 2018 wurde zum zweiten Mal gemeinsam vom ETM Verlag und der Sachverständigen-Organsiation Dekra feierlich im Rahmen des Zukunftskongress Nutzfahrzeuge in Berlin verliehen.

Die Tests der Fachjury, die Bereits im dem Frühjahr angelaufen sind, sind abgeschlossen und die Sieger stehen fest. Neu war in diesem Jahr die Aufteilung der Kategorien und die Forcierung auf die Telematik-Portale.

Die Sensation des hochkarätig besetzten Abends war der überwältigende Erfolg der GPSoverIP Company - Die 4 Kategorien, in denen das Telematikunternehmen aus Schweinfurt nominiert wurde, konnten allesamt mit dem 1. Platz belegt werden:

  • 1. Platz in der Kategorie: Nachrüst-Lkw-Telematik für Komplett-/ Teilladung
  • 1. Platz in der Kategorie: Nachrüst-Lkw-Telematik für Stückguttransporte
  • 1. Platz in der Kategorie: Nachrüst-Lkw-Telematik für Tank- und Silotransporte
  • 1. Platz in der Kategorie: Telematik für Entsorgungsfahrzeuge
Durch den Gewinn in diesen 4 Kategorien zeigt die GPSoverIP Ihre große Kompetenz in den unterschiedlichsten Gewerken. Dabei konnte sich das Unternehmen mit dem GPSauge gegen alle weiteren Nominierten durchsetzen und ein starkes Zeichen für seine innovative Vorreiterrolle setzen.

„Wir sehen uns abermals bestätigt in unseren Bemühungen Telematik für wirklich alle Ansprüche zu bieten und freuen uns enorm über diese Anerkennung“ so André Jurleit, Geschäftsführer der GPSoverIP mit Verweis auf die Auszeichnungen wie den Deutschen Telematik Preis 2016 und den Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2016.

Über den Deutschen Telematik Preis

Die Lösungen wurden im Telematiklabor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) am Campus Friedrichshafen auf Herz und Nieren getestet. Besonderer Augenmerk lag dieses Jahr bei den Telematik-Portalen. Auf Grundlage dieser Bewertungen einigte sich eine Experten-Jury auf die Sieger. Diese setzt sich zusammen aus:

- Heinz-Leo Dudek
(Duale Hochschule Ravensburg, Professor und Studiengangsleiter)

- Holger Bach
(Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, Leiter Koordinierungsstelle Telematik)

- Stephan Feitzelmayer
(SF Telematik, Geschäftsführer)

- Martin Trümper
(Dekra Automobil, Zielgruppenmanager)

- Ralf Johanning
(Redaktionsbüro Alte Schule Freier Journalist)

- Carsten Nallinger
(ETM Verlag, Ressortleiter Business Intelligence)

Über den ETM Verlag

Der ETM Verlag ist das Gemeinschaftsunternehmen der Motor Presse Stuttgart, Europas führender Verlagsgruppe für alles, was Räder hat, der Mainzer VF Verlagsgesellschaft und DEKRA, der großen europäischen Sachverständigenorganisation. Der Vorteil für den ETM Verlag aus dieser Konstellation liegt im Zugriff auf die umfangreichen Verlagsressourcen der Motor Presse und zugleich das enorme technische Fachwissen von DEKRA für seine Publikationen nutzen zu können.

Kontakt

GPSoverIP GmbH
Hauptbahnhofstraße 2
D-97424 Schweinfurt
Dirk Jurleit
Marketing
Head of Marketing
Social Media