EFI und Xerox geben Fiery Server der nächsten Generation für die Xerox iGen 5-Druckmaschine bekannt

Аls erstes DFE auf der neuen Fiery FS300 Pro-Plattform unterstützt der neue Fiery-Server weiße Trockentinte auf der iGen 5-Druckmaschine
(PresseBox) (Ratingen, ) Electronics For Imaging, Inc. (Nasdaq: EFII) gab heute bekannt, dass ab sofort ein neues EFI™ Fiery® DFE (digitales Frontendsystem) für die Xerox® iGen® 5-Druckmaschine erhältlich ist. Der Xerox EX-P 5 Print Server Powered by Fiery wurde auf der PRINT 17 erstmals präsentiert. Das neue Fiery DFE unterstützt die neue White Dry Ink-Funktion (weiße Trockentinte) der iGen 5-Druckmaschine und ist als erstes DFE auf der neuen Fiery FS300 Pro-Plattform erhältlich. 

"Wir sind der festen Überzeugung, dass unsere Kunden von den neuen Leistungsmerkmalen des Fiery DFE, insbesondere von der besseren Nutzung unseres fünften Druckwerks, profitieren werden", so Ragni Mehta, Vice President und General Manager, Cut Sheet Business bei Xerox. "Dank dieser Partnerschaft mit EFI kann Xerox die durch die weiße Trockentinte und andere Sonderfarben möglichen Optionen optimal nutzen und so auch die Bandbreite der Anwendungen erweitern, die auf der Xerox iGen 5-Druckmaschine hergestellt werden können." 

Die neue Weißdruckfunktion der iGen 5-Druckmaschine ermöglicht ein brillantes Druckbild auf farbigen Bedruckstoffen. Zu den Anwendungsmöglichkeiten zählen u. a. Faltschachteln, POP-Materialien, Grußkarten, Postkarten für Direktmailings und Visitenkarten. Das Fiery DFE erleichtert den Umgang mit weißer Trockentinte (sowie allen anderen Optionen des fünften Druckwerks) im gesamten Job-Workflow. So ermöglicht Fiery ImageViewer als Bestandteil des integrierten Fiery Graphic Arts Package, Premium Edition, beispielsweise die Anzeige des Farbauszugs in der Rasterdatei, um genau zu erkennen, an welchen Stellen Weiß gedruckt wird. Dies trägt zur Vermeidung von unbeabsichtigten Fehlern und zur Reduzierung von Ausschuss bei.  

"Das neue Fiery DFE für die iGen 5-Druckmaschine basiert auf der Fiery NX Premium-Hardwareplattform", erklärte John Henze, Vice President of Marketing bei EFI. "Dank der verbesserten HyperRIP-Technologie können Druckdienstleister die Verarbeitungsgeschwindigkeit bei mehr Druckauftragstypen verdoppeln. Das neue Fiery DFE verfügt auch über die neue Fiery Command WorkStation® 6, die branchenweit beliebteste Auftragsmanagementlösung für den Produktionsdruck, mit der unsere Kunden ihre Produktivität steigern können." 

Imposante Leistung gepaart mit hohem Bedienkomfort

Die intuitive Benutzeroberfläche des neuen Fiery DFE ermöglicht eine weitaus schnellere und einfachere Auftragseinrichtung. Mit den zahlreichen Tools für die Auftragsvorbereitung und das Farbmanagement können Anwender das enorme Potenzial des Fiery DFE optimal nutzen. Zu den neuen Leistungsmerkmalen und Funktionen des neuen Fiery FS300 gehören:
  • Es ermöglicht einen besseren Umgang mit Sonderfarben, einschließlich der Fähigkeit zum Überdrucken von bis zu 127 Sonderfarben pro Seite, sowie die einfache Priorisierung von Sonderfarbbearbeitungen bei einzelnen Druckaufträgen, sodass sich die spezifischen Farbpräferenzen von Kunden besser erfüllen lassen
  • Mit Fiery Color Profiler Suite 4.9, einer nach dem G7-System von der IDEAlliance zertifizierten Lösung für die Profilerstellung und Kalibrierung, können auch unerfahrene Bediener eine Fiery Driven™ Xerox iGen 5-Druckmaschine gemäß den G7-Vorgaben einwandfrei kalibrieren. 
  • Object Inspector und Total Area Coverage, die beiden Erweiterungen von Fiery ImageViewer, erleichtern die Erkennung von Bildproblemen im Zusammenhang mit bestimmten Bildtypen. Dadurch können Farbprobleme ohne Öffnen der Quelldateien schneller diagnostiziert und behoben und so mehrere Stunden Bearbeitungszeit eingespart werden.
Der Xerox EX-P 5 Print Server Powered by Fiery ist ab sofort erhältlich. Weitere Informationen über den digitalen Fiery Driven™-Produktionsdruck erhalten Sie unter www.efi.com oder telefonisch unter 800-875-7117.

Über Xerox


Die Xerox Corporation ist ein führendes Technologieunternehmen mit einem Umsatz von 11 Mrd. US-Dollar, das die Art und Weise, wie die Welt miteinander kommuniziert, sich vernetzt und arbeitet, verändert. Unsere Expertise ist wichtiger denn je, da Unternehmen jeder Größe ihre Produktivität verbessern, ihren Profit maximieren und die Zufriedenheit ihrer Kunden steigern wollen. Wir ermöglichen dies für sowohl für kleine und mittlere Unternehmen als auch für große Unternehmen, Behörden, Grafik-Dienstleister und unsere Partner. 

Wir wissen, was Arbeit ausmacht - und kennen alle Formen, die diese annehmen kann. Wir verstehen die immer komplexer werdende Kommunikation - ganz egal ob auf Papier oder digital, ob im Büro oder von unterwegs, persönlich oder mittels sozialer Medien. Jeden Tag und rund um den Globus - in mehr als 160 Ländern - unterstützen unsere Technologien, Software und Mitarbeiter Unternehmen dabei, diese Schnittstellen erfolgreich zu managen. Wir automatisieren, personalisieren, bündeln, analysieren und sichern Informationen, um unseren Kunden höchste Agilität zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unterwww.xerox.de.

Kontakt

EFI Germany
Kaiserswerther Str. 115
D-40880 Ratingen
Saskia Heller
Manager Corporate Communications EMEA
Social Media