Neu entwickelte, erweiterbare USV-Anlage von Riello UPS, 1-/1-phasig, 5-10 kVA mit Powerfaktor 1 (kVA=kW). Spannung-Sicher | Strom-Perfekt

Die Riello UPS GmbH in Glinde erweitert ihr Lieferprogramm um die neue 1-/1-phasige USV-Anlage der Baureihe Sentinel Dual SDU 5-10 kVA=kW mit einfacher Leistungserhöhung durch Parallelschaltung von bis zu 3 Anlagen bei einem Wirkungsgrad von 95 %
(PresseBox) (Glinde, ) Mit der USV-Baureihe Sentinel Dual SDU erweitert die Riello UPS GmbH in Glinde ihr Lieferprogramm. Sie ist die optimale USV-Anlage zur Versorgung relevanter, geschäftskritischer Verbraucher sowie elektromedizinischer Geräte und bietet höchste Flexibilität bei Installation und Gebrauch (digitales Display und vom Anwender auswechselbare Batterien). Die umfangreichen Kommunikationsmöglichkeiten machen die Sentinel Dual zu einer idealen Lösung für Anwendungen von der IT bis hin zu Sicherheitseinrichtungen. Mithilfe einer Parallelkarte können bis zu 3 Anlagen der Sentinel Dual parallelgeschaltet werden, um die Leistung zu erhöhen. Sie kann auch für den redundanten Betrieb in N+1-Konfiguration eingerichtet werden, um die Zuverlässigkeit kritischer Systeme zu erhöhen. Die Bauteile sind für hohe Temperaturen ausgelegt und garantieren den Betrieb bis 40°C bei voller Auslastung. Dank der Leistungsfaktorkorrektur liegt der Eingangsleistungsfaktor der USV nahe 1 und ermöglicht die sinusförmige Stromaufnahme.

Die Aufstellung kann als Tower erfolgen oder sie kann in 19“ Rack-Schränken installiert werden. Die SDU Baureihe umfasst Leistungen von 5, 6, 8 und 10 kVA mit Online-Doppelwandler- Technologie (VFI): Der Verbraucher wird kontinuierlich durch den Wechselrichter mit einer sinusförmigen Spannung versorgt, die hinsichtlich Form und Frequenz gefiltert und stabilisiert wird. Zusätzlich verbessern die Ein- und Ausgangsfilter deutlich die Störfestigkeit des Verbrauchers vor Netzstörungen und Blitzschlag.

Alternative Betriebsarten, wie Economy Mode und Smart Active Mode sind einstellbar. Die Effizienz im Doppelwandlerbetrieb beträgt bis zu 95% und im Economy Mode bis 98%. Im Smart Active Betrieb entscheidet die USV automatisch über die Betriebsart (VI oder VFI) anhand der Netzqualität. Außerdem kann die USV so eingestellt werden, dass sie sich nur bei Netzausfall einschaltet. Auch der Frequenzumrichter-Betrieb 50 / 60 Hz ist einfach einstellbar.

Nichtlineare Verbraucher, wie IT- Verbraucher mit einem Crestfaktor bis 3:1, werden sicher versorgt.
Zur einfachen Integration in die Elektroinstallation kann ein hoher Kurzschlussstrom zum Auslösen der Sicherungen über Bypass und ebenso über den Wechselrichter, auch bei Netzausfall, zur Verfügung gestellt werden.

Hohe Zuverlässigkeit der Batterien durch automatischen und manuellen Batterietest.
Die Batterien können durch den Anwender ohne Ausschalten des Geräts und ohne Unterbrechung der Lastversorgung ausgetauscht werden (Hot Swap). Die Verlängerung der Überbrückungszeit erfolgt mit Batteriemodulen oder externen Batterieschränken. Die Batterien werden bei Netzausfällen <20 ms oder bei Schwankungen der Eingangsspannung zwischen 184 V und 276 V nicht belastet.
Ein weites Eingangsspannungsfenster und eine lange Hold-up-Zeit minimieren die Batterienutzung und erhöhen die Effizienz und Batterielebensdauer. Bei kürzeren Unterbrechungen wird die Energie aus den Kondensatoren im DC-Kreis entnommen.

Die USV verfügt über ein Digitaldisplay, RS232- und USB-Schnittstelle und einem Steckplatz zum Anschließen von Kommunikationskarten. Plattformübergreifende Kommunikation für alle Betriebssysteme und Netzwerk- Umgebungen: Überwachungs- und Shutdown-Software PowerShield3 für die Windows Betriebssysteme 10, 8, 7, Hyper-V, 2012, 2008 und ältere Versionen, MacOSX, Linux, VMware ESXi, Citrix XenServer und andere Unix-Betriebssysteme.

Kontakt

Riello UPS GmbH
Wilhelm-Bergner-Str. 9b
D-21509 Glinde
Frank Steffen
Marketing/Produkte

Bilder

Social Media