azubi- & studientage Leipzig 2017

Besucherandrang noch vor dem Einlass: 9.200 Besucher strömten auf die Leipziger Messe
Besucherrekord mit 9.200 Gäste (PresseBox) (Heidelberg, ) Besucherandrang noch vor dem Einlass, reges Treiben, über 100 Aussteller aus allen Bereichen, weit über 250 Ausbildungsberufe - auch in diesem Jahr boten die azubi- & studientage die perfekte Begegnungsplattform für potentielle Nachwuchskräfte und ihren zukünftigen Arbeitgeber. 9.200 Schüler, Eltern und Lehrer strömten an beiden Tagen durch die Gänge der Leipziger Messe, um sich bei den ausstellenden Unternehmen, Hochschulen, Universitäten, Kammern und Institutionen Informationen aus erster Hand zu holen.

Reale Begegnungen
„Die Informationskanäle in der heutigen Zeit wie Twitter, Facebook und Social Media sind aus dem Alltag der Schüler nicht mehr wegzudenken, allerdings können sie nicht die Face-to-Face-Kommunikation und die reale Begegnung mit den Unternehmen vor Ort ersetzen. Die azubi- & studientage bieten eine zeitgemäße und unentbehrliche Plattform für Schüler, Studieninteressierte und Young Professionals, um mit potentiellen Arbeitgebern ins Gespräch zu kommen“ so Frans Louis Isrif, Geschäftsführer des Veranstalters.

Guter Rat und Information aus erster Hand – das war der rote Faden, der sich durch die 16. Auflage der azubi- & studientage Leipzig zog. Für die engagierten Messebesucher gab es allerhand Wissenswertes zu Bewerbungs- und Motivationsstrategien, unter anderem von den qualifizierten Coaches von bewerbungstraining.de und motiv-coaching.de, zu Bewerbungsoutfits und Styling, Bildungswegen, Studium, dualen Studiengängen, Auslandsaufenthalten und Sprachreisen.

„Die Messe hat auch über den Raum Halle-Leipzig hinaus Besucher angezogen, so hatte ich Interessierte u.a. aus Dessau, Magdeburg und Eilenburg“ so Roland Hahn, Dipl.-Journalist und Referent des Präsidenten der Dualen Hochschule Gera-Eisenach.

„Der Besucherandrang war sehr gut. Ich hatte an unserem Stand etwa 70 Gespräche mit wirklich interessierten Besuchern“ so Roland Hahn weiter.

Helmut Klein, Dozent HOGA Schulen Dresden, äußerte sich genauso positiv: „Auch die diesjährige Messe azubi- & studientage in Leipzig war hervorragend in der Vorbereitung und Durchführung organisiert. Eine sehr gute Besucherresonanz und eine hohe Qualität der Bewerbergespräche in Begleitung der Eltern haben uns sehr gut gefallen“.

Die Verpflegung der Aussteller mit kleinen Snacks übernahm in diesem Jahr die Wurzener Dauerbackwaren GmbH, die selbst als Ausbildungsunternehmen mit einem Stand präsent war.

Rahmenprogramm mit Überraschungseffekt
Für einen ordentlichen Überraschungseffekt sorgte die Bundespolizei. Ein Beamter mischte sich unauffällig unter das Publikum und simulierte auf eindrucksvolle Weise Taschendiebstähle in Alltagssituationen. Das DRK forderte auf, das eigene Können bei der Reanimation eines Dummies unter Beweis zu stellen. Ein vollausgestatteter Rettungswagen sorgte für eine beeindruckende Kulisse. Wie auch im Vorjahr wurde das angebotene Vortragsprogramm auffallend positiv angenommen. Jung und Alt drängten sich bisweilen bis in die Gänge, um gebannt den Rednern zuhören zu können.

Ein bemerkenswerter Erfolgsindikator ist die Tatsache, dass schon während der Veranstaltung 39% der Aussteller bereits Standflächen für die Messe in 2018 gebucht haben. Nächstes Jahr finden die azubi- & studientage Leipzig 2018 am 09. und 10. November in der Leipziger Messe statt. 

Kontakt

mmm message messe & marketing GmbH
Englerstr. 32a
D-69126 Heidelberg
Donata Conte
Leitung PR & Marketing
Social Media