"Ein Tag Azubi" am 22. November 2017

Wirtschaftsjunioren Bonn/Rhein-Sieg freuen sich über große Resonanz
(PresseBox) (Bonn, ) Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Bonn/Rhein-Sieg freuen sich über die große Resonanz auf das deutschlandweite Projekt „Ein Tag Azubi“. Beim bundesweiten Aktionstag der Wirtschaftsjunioren Deutschland am Mittwoch, 22. November, werden junge Menschen für einen Tag in Unternehmen eingeladen und können dabei ein Berufsfeld ausprobieren. Das Projekt richtet sich an junge Menschen mit schwierigen Ausgangsbedingungen im Alter von 12 bis 26 Jahren. Die Teilnehmer begleiten einen Auszubildenden einen Tag lang und erhalten so einen Einblick in den Ausbildungsberuf. Junge Unternehmer stehen ferner als Gesprächspartner vor Ort bereit

„Mit 16 Unternehmen und 46 Praktikumsplätzen verzeichnen wir in Kooperation mit der Otto Benecke Stiftung eine große Resonanz auf unser Angebot“, sagt WJ-Vorstandsmitglied Eduardo Radigewski. Darunter sind u. a. die Deutsche Post DHL, der VNR Verlag, Autohaus Fleischhauer oder die OBI-Märkte. Nähere Informationen zur Aktion gibt es unter www.eintagazubi.de/

Die Wirtschaftsjunioren Bonn/Rhein-Sieg engagieren sich als Stimme der jungen Wirtschaft in der Region. Mit vielfältigen Veranstaltungen und Projekten, auch im sozialen Bereich, gestalten sie aktiv und ehrenamtlich das wirtschaftliche Leben in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis mit. Die Wirtschaftsjunioren sind junge Unternehmer und Führungskräfte aus allen Bereichen der Wirtschaft. Deutschlandweit sind ca. 10.000 wirtschaftlich interessierte Leistungsträger unter 40 Jahren mit über 200 Kreisverbänden vor Ort. Mit diesem Netzwerk und dem standortübergreifenden Wissen im Rücken sehen sie sich als Mitgestalter der Zukunft dieses Landes.

An die Medien: Kontaktadressen für einen möglichen Besuch in einem beteiligten Unternehmen gibt es bei Eduardo Radigewski, E-Mail radigewski@wj-bonn.de.

Kontakt

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
D-53113 Bonn
Claudia Engmann
Hauptgeschäftsführung / Öffentlichkeitsarbeit
Hauptgeschäftsführung/Öffentlichkeitsarbeit
Social Media