Planning Survey 17: Spitzenplätze für DeltaMaster auch in der Planung

In der Anwenderbefragung "The Planning Survey 17" von BARC kommt DeltaMaster von Bissantz & Company in der Vergleichsgruppe der entwicklungsorientierten Planungswerkzeuge in fünf Kategorien auf Platz 1, darunter Kundenzufriedenheit und Projekterfolg
(PresseBox) (Nürnberg, ) Planung, Analyse und Reporting: Diese drei Kernaufgaben des Business Intelligence sind in DeltaMaster eng miteinander verzahnt und unter einer durchgängigen Oberfläche zu nutzen. Seit Jahren wird DeltaMaster in der Studie „The BI Survey“ von den Anwendern beurteilt und regelmäßig in zahlreichen Kategorien als führend bestätigt. Dieses Jahr wurde DeltaMaster erstmals auch in der Befragung „The Planning Survey“ ausführlich vorgestellt und erhielt ebenfalls herausragende Bewertungen: In fünf Kategorien ist DeltaMaster auf den ersten Platz in der Vergleichsgruppe der entwicklungsorientierten Planungswerkzeuge gekommen – in den Kategorien Kundenzufriedenheit (Customer satisfaction), Projekterfolg (Project success), Unterstützung durch den Hersteller (Vendor support), Unterstützung durch den Projektpartner (Implementer support) sowie Eignung für Fachanwender (Self-service).

Zum Vergleich mit anderen Anbietern und Produkten hat BARC DeltaMaster in die Gruppe der entwicklungsorientierten Planungswerkzeuge eingeordnet (development-oriented planning solutions). Dieser Positionierung schließt sich Michael Westphal an. Er ist Geschäftsführer und Leiter Consulting bei Bissantz und erläutert: „Planungslösungen mit DeltaMaster basieren auf einem kunden- bzw. anwendungsspezifischen Datenmodell. Dieses entwickeln wir im Projekt gemeinsam mit dem Kunden nach einem Standard-Vorgehensmodell, einem Standard-Modellierungsansatz und mit einem Standard-Werkzeug: DeltaMaster ETL. So entsteht aus viel Standard eine individuelle Lösung.“

Dass die Teamarbeit mit dem Consulting und den Partnern von Bissantz funktioniert, bestätigen die ersten Plätze in den Kategorien Vendor support und Implementer support bei den entwicklungsorientierten Planungswerkzeugen. Diese beiden Kriterien gehen in die übergeordnete Kundenzufriedenheit ein, ebenso wie etwa das Preis-Leistungs-Verhältnis (Price-to-value) und die Zufriedenheit mit dem Produkt (Product satisfaction). Die Erfahrungen der DeltaMaster-Anwender sind in diesen Punkten sehr positiv, sodass DeltaMaster in dieser Vergleichsgruppe insgesamt auf Platz 1 in Bezug auf die Kundenzufriedenheit kommt.

Die Kategorie Projekterfolg gibt wieder, wie zufrieden die Anwender und Administratoren mit der Implementierung sind – und insbesondere, ob die Planungsprojekte termin- und kostengerecht abgeschlossen werden konnten. In diesem Punkt kommt DeltaMaster abermals auf Platz 1 bei den entwicklungsorientierten Planungswerkzeugen. Die Analysten von BARC führen das zum einen auf die Vielseitigkeit und Flexibilität von DeltaMaster zurück; zum anderen heben sie die Erfahrung des der entwicklungsorientierten Planungswerkzeuge.

Michael Nordhausen, Vertriebsleiter bei Bissantz, beobachtet: „Viele Kunden setzen DeltaMaster zuerst im Reporting und in der Analyse ein und profitieren davon, dass sie dasselbe Werkzeug dann auch zur Planung nutzen können. Bei immer mehr Kunden steht die Planung sogar an erster Stelle. Besonders freuen wir uns, dass die Kunden die gute Zusammenarbeit mit unseren Partnern und mit uns bestätigen. Vielen Dank allen Teilnehmern, dass sie diese Wertschätzung im Planning Survey zum Ausdruck gebracht haben!“

Im Bereich der Planung nutzen Kunden DeltaMaster unter anderem zur Umsatz-, Absatz- und Preisplanung, zur Budget- und Investitionsplanung sowie zur Kosten- und Kostenstellenplanung. Ebenso wird DeltaMaster für den monatlichen Rolling Forecast und für branchenspezifische Aufgaben eingesetzt, etwa der Kampagnen- und Anzeigenplanung im Verlagswesen, der Ertragsplanung im Immobiliensektor und der Kollektionsplanung in der Modeindustrie. Meist steuert das Controlling zentral den Prozess der Planung in den Unternehmenseinheiten, legt Berechtigungen fest, überwacht den Fortschritt und gibt Stände frei.

Den Planning Survey hat BARC bereits im Mai 2017 vorgelegt. Er gilt als die weltweit größte praxisorientierte Anwenderbefragung zu Auswahlprozess und Nutzung von Softwareprodukten im Bereich Planung. Für die diesjährige Erhebung wurden weltweit fast 1.700 Teilnehmer befragt, 18 Lösungen wurden ausführlich bewertet. Weitere Informationen: bi-survey.com.

Kontakt

Bissantz & Company GmbH
Nordring 98
D-90409 Nürnberg
Dr. Gerald Butterwegge
Bissantz & Company GmbH
Social Media