Trinamic bringt eine für Schrittmotoren optimierte Serie optischer Encoder heraus

TMCS-20 (PresseBox) (Hilter a.T.W., ) MEV präsentiert eine neue Produktfamilie optischer Drehgeber optimiert für Schrittmotor-Servos von Trinamic Motion Control. Ausgelöst durch einen allgemeinen Trend hin zu Energie- und Kosteneffizienz ersetzen Schrittmotor-Servos häufig DC- oder BLDC-Antriebe, die mit einem Getriebe arbeiten, um ausreichend Drehmoment bei niedrigen Geschwindigkeiten bereitzustellen, wo Schrittmotoren ihre Stärke haben.

Schrittmotor-Servos mit feldorientierter Regelung werden immer beliebter. Die höhere Effizienz, Präzision und Zuverlässigkeit fördern diesen Trend. Für eine perfekte Regelung benötigen sie hochauflösende Encoder. Im besten Fall ist die Auflösung des Encoders ein Vielfaches der Vollschrittauflösung des Motors. Dadurch werden Interferenzen zwischen der Drehmomentwelligkeit des Motors und den Encoderwerten vermieden. Die Auflösung des Encoders überträgt sich direkt auf die Positionsgenauigkeit.

Die Encoder sind für den Anbau an Schrittmotoren mit einer Flanschgröße von NEMA11 (20 mm) bis NEMA36 (86 mm) konzipiert. Mit reflektierenden Kodierscheiben sind sie für kleine und flache Gehäuse geeignet.

TMCS-20 hat eine Auflösung von 8192 Strichen (32.768 Inkremente) und einen Wellendurchmesser von 4 mm für kleine Motoren bis NEMA11.  TMCS-28 ist lieferbar für Wellendurchmesser von 5 mm und 6,35 mm und TMCS-40 für Wellendurchmesser von 6,35 mm. Die beiden letzten haben eine Auflösung von 10.000 Strichen (40.000 Inkremente) pro Umdrehung. Alle Encodermodelle werden mit einer Kodierscheibe, Anbaukit und Kabel geliefert. Ein Starterkit mit Anbaukit und Kodierscheiben für alle lieferbaren Achsendurchmesser ist verfügbar. Die Encoder und Starterkits sind ab dem 1. Juli 2017 lieferbar.

Trinamic war im Bereich closed-loop Schrittmotoren für integrierte Motorsteuerungen mit seinem Motioncontroller IC TMC4361 Wegbereiter. Die Firma baut jetzt eine komplette Reihe von closed-loop Motioncontroller ICs auf, darunter den TMC4670, ein Chip, der eine schnelle feldorientierte Regelung sowohl für Zweiphasen-, als auch für Dreiphasenmotoren bietet.

Die Encoder sind bei der MEV erhältlich.

Weitere Informationen unter:

https://www.mev-elektronik.com/produkt-news-detailseite/pr-incremental-encoder.html  

Besuchen Sie uns! SPS IPC Drives 2017: Halle 1, Stand 1-651

Über Trinamic:

Trinamic, mit Firmensitz in Hamburg, liefert integrierte Schaltkreise und Module zur Motorsteuerung an Kunden weltweit. Der applikationsgetriebene Ansatz von Trinamic sowie ein tiefgehendes Verständnis der Anwendungen ermöglichen es Lösungen zu bieten, die die Design-Phase vereinfachen und verkürzen, was erhebliche Einsparungen beim Arbeits- und Kostenaufwand im Bereich der Entwicklung und der „total cost of ownership“ ermöglicht.

Die Kunden von Trinamic profitieren vom umfangreichen Know-how des Unternehmens im Bereich Motorphysik sowie dem Portfolio an Schutzrechten (IP), die aus jahrelanger Anwendungserfahrung entstanden sind. Die Produktentwicklung bei Trinamic fokussiert sich vollständig auf Miniaturisierung, Steigerung der Effizienz sowie Diagnose und Schutzfunktionen, welche/die die Zuverlässigkeit des Gesamtsystems sicherstellen.

Leitbild von Trinamic ist das Bereitstellen energieeffizienter Lösungen. Branchenführende Technologien, wie die patentierten coolStep™ Produkte, bieten neben Bedienerfreundlichkeit und der Präzision von Schrittmotoren zusätzlich vor allem Energieersparnis.

Die TRINAMIC Motion Control Language (TMCL) erleichtert die Entwicklung von Motorsteuerungs-Anwendungen und ermöglicht kürzere Entwicklungszyklen und Produkteinführungszeiten.

Mit seiner mehr als 20-jährigen Geschichte und der traditionell deutschen Eigentümerstruktur mit allen Gesellschaftsanteilen in privater Hand, kann Trinamic langfristige Verfügbarkeit gewährleisten.

Die Trinamic-Produkte werden von dem in Hamburg ansässigen Unternehmen über ein weltweites Vertriebsnetz verkauft.

Kontakt

MEV Elektronik Service GmbH
Nordel 5a
D-49176 Hilter a.T.W.
Susanne Foitzik
Guido Gandolfo

Bilder

Social Media