netmon24 erweitert sein Portfolio mit b4

Netzwerkspezialist netmon24 aus Limburg an der Lahn und Softwarehersteller AmdoSoft aus München bieten umfassende E2E Monitoring-Lösung
AS und netmon24 (PresseBox) (München, ) Durch Erweiterung seines Portfolios mit b4 bietet der hessische IT-Dienstleister bundesweit seinen Kunden nun „das Beste in Sachen End-to-End-Monitoring“.

AmdoSofts b4 Virtual Client simuliert und kontrolliert Usertätigkeiten in Echtzeit rund um die Uhr und sorgt damit für eine optimiert gesteuerte Automatisierung von Geschäfts-Prozessen.


IT-Monitoring, Network-Management und Netzwerk-Analyse sind die Spezialgebiete von AmdoSofts neuem Partner netmon24, wobei die Spezialisten insbesondere den Aspekt der Netzwerksicherheit für zentral halten. Darüber hinaus lokalisieren die Lösungen von netmon24 Auffälligkeiten in Netzwerken mittels Referenz-, Optimierungs- und Fehlermessung inLAN/WLAN/VoIP zur Fehlerdiagnose und -behebung.
Als herstellerunabhängiger und zertifizierter Partner von Ipswitch, Paessler, SolarWinds und weiteren berät netmon24 seine Kunden effektiv bei der Vorauswahl, Evaluierung und Implementierung von Überwachungs- und Analysetools, mit dem Ziel, Netzwerke optimal zu überwachen.

Damit langsame Anwendungen oder gar Ausfälle der Vergangenheit angehören

Die neue Partnerschaft mit AmdoSoft und deren Lösung b4 ermöglicht es den Limburgern, Kunden nun „das Beste in Sachen End-to-End-Monitoring“ zu bieten, so Rainer Breidling, Director of Sales von netmon24.

So genannte b4 Virtual Clients simulieren rund um die Uhr Usertätigkeiten, messen und überwachen dabei zuverlässig und in Echtzeit die Verfügbarkeit und Performance sämtlicher Anwendungen aus Endanwender-Perspektive und bemerken Störungen am Front-End, bevor Benutzer diese bemerken. Das ermöglicht Unternehmen immer zu wissen, wie es um die Servicequalität ihrer Anwendungen und Systeme, die die unternehmensinternen Geschäftsabläufe maßgeblich stützen, bestellt ist.

Rainer Breidling betont, dass b4 im Rahmen von Webinaren „äußerst positiv aufgenommen wurde und bereits bei einem ersten Bestandskunden zum Einsatz kam. Weitere sind in der Vorbereitung.“

“Dauerhaft verfügbare und leistungsstarke IT-Services erhöhen die Anwenderzufriedenheit und somit die Produktivität, sichern einen ungestörten Arbeitsfluss und verhindern Umsatzausfälle,” so Mario Griffith, Geschäftsführer von AmdoSoft, “Wir freuen uns, dass netmon24 unsere Lösung b4 in sein Portfolio aufgenommen hat und seinen Kunden ein Tool bietet, welches sicherstellt, dass ihre geschäftskritischen Anwendungen jederzeit stabil laufen.”

Kontakt

AmdoSoft Systems GmbH
Leopoldstrasse 244
D-80807 München
Goranka Butkovic
Assistentin der Geschäftsleitung

Bilder

Social Media