Accellence aus Hannover bietet Sicherheit und Komfort aus einer Hand

Accellence Verschlüsselungsdongle Audio/ Video (PresseBox) (Hannover, ) Accellence, der Spezialist für plattformunabhängiges Videomanagement und Datensicherheit aus Hannover bietet ganz neu optional mit vimacc® ein hochsicheres elektronisches Donglemanagement. Damit verfügt vimacc®, die sichere und zertifizierte Accellence Videosicherheitslösung, über eine weitere leistungsfähige Komponente, mit der Kunden ihre Dongle-Bestände komfortabel verwalten können. Das System kann natürlich zusätzlich auch zur Verwaltung von Schlüsseln benutzt werden.

Die elektronische Verwaltung von Dongles, bei der jeder Schlüssel mit einem keytag-Anhänger versehen ist, kann mit verschiedenen Terminals mit unterschiedlichem Funktionsumfang geliefert werden. Das kompakte Design des mit einer automatischen Rolltür versehenen Schlüsselsafes passt sich nahtlos in alle Umgebungen ein.

Die nun verfügbare Schlüssel-/ Dongleverwaltung ergänzt die in vimacc® vorhandenen Funktionen zur Einhaltung der aktuellen Datenschutz-Vorschriften und zur Wahrung der Datenintegrität. Dazu gehören vor allem die Verschlüsselungsoptionen zur systemweiten und Ende-zu Ende-Verschlüsselung und die komplexe Benutzer- und Rechteverwaltung.

Seit Anfang 2017 ist die Accellence-Videomanagementsoftware zudem nach europäischen und deutschen Datenschutzvorschriften zertifiziert, sodass datenschutzkonforme Videoüberwachungs- und Videosicherheitslösungen möglich werden. Darüber hinaus werden die Accellence-Kunden bei der Zertifizierung nach ISO/IEC 27001 unterstützt.

Mit den zahlreichen in vimacc® integrierten Schnittstellen und Technologien werden die Forderungen von Sicherheitsleitstellen verschiedener Branchen zum Zusammenwirken von Management- und Einsatzleitsystemen sowie sicherheitstechnischen und Kommunikationssystemen optimal unterstützt.

Kontakt

Accellence Technologies GmbH
Garbsener Landstr. 10
D-30419 Hannover
Dr. Jürgen Hösel
Accellence Technologies GmbH
Leiter Marketing

Bilder

Social Media